„Verden frühstückt" in der Innenstadt

1 von 28
Live-Musik und Gewieher gab es am Sonnabend bei der jüngsten Auflage von „Verden frühstückt“. Der Kaufmännische Verein zu Verden hatte anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestival noch einmal ein tierisches Rahmenprogramm organisiert.
2 von 28
Live-Musik und Gewieher gab es am Sonnabend bei der jüngsten Auflage von „Verden frühstückt“. Der Kaufmännische Verein zu Verden hatte anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestival noch einmal ein tierisches Rahmenprogramm organisiert.
3 von 28
Live-Musik und Gewieher gab es am Sonnabend bei der jüngsten Auflage von „Verden frühstückt“. Der Kaufmännische Verein zu Verden hatte anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestival noch einmal ein tierisches Rahmenprogramm organisiert.
4 von 28
Live-Musik und Gewieher gab es am Sonnabend bei der jüngsten Auflage von „Verden frühstückt“. Der Kaufmännische Verein zu Verden hatte anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestival noch einmal ein tierisches Rahmenprogramm organisiert.
5 von 28
Live-Musik und Gewieher gab es am Sonnabend bei der jüngsten Auflage von „Verden frühstückt“. Der Kaufmännische Verein zu Verden hatte anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestival noch einmal ein tierisches Rahmenprogramm organisiert.
6 von 28
Live-Musik und Gewieher gab es am Sonnabend bei der jüngsten Auflage von „Verden frühstückt“. Der Kaufmännische Verein zu Verden hatte anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestival noch einmal ein tierisches Rahmenprogramm organisiert.
7 von 28
Live-Musik und Gewieher gab es am Sonnabend bei der jüngsten Auflage von „Verden frühstückt“. Der Kaufmännische Verein zu Verden hatte anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestival noch einmal ein tierisches Rahmenprogramm organisiert.
8 von 28
Live-Musik und Gewieher gab es am Sonnabend bei der jüngsten Auflage von „Verden frühstückt“. Der Kaufmännische Verein zu Verden hatte anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestival noch einmal ein tierisches Rahmenprogramm organisiert.

Live-Musik und Gewieher gab es am Sonnabend bei der jüngsten Auflage von „Verden frühstückt“. Der Kaufmännische Verein zu Verden hatte anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestival noch einmal ein tierisches Rahmenprogramm organisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Beachparty in Schwarme

Die DJ´s und das FFN Team sorgten für beste Stimmung bei der Schwarmer Beachparty am vergangenen Samstag. Kulinarisch bestens mit Leckereien, …
Beachparty in Schwarme

Sommerpicknick in Asendorf

Eine Foto-Drohne über den Köpfen der Teilnehmer, flotte Musik und vor allem viel Gutes zum Essen gab es am Sonntag auf dem Gelände der „Bremer …
Sommerpicknick in Asendorf

The Magic Of Santana in Rotenburg

Beim Konzert der Tribute-Band "The Magic Of Santana" am Rotenburger Weichelsee wurden bei den meisten Besuchern Erinnerungen an das legendäre …
The Magic Of Santana in Rotenburg

Der Montagmorgen beim Schützenfest Twistringen

Ein bombastischer Kommers läutete den dritten Schützenfesttag ein. Vorab genossen Schützen und Spielleute ein Katerfrühstück mit Königsschießen im …
Der Montagmorgen beim Schützenfest Twistringen

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter