Polizei sucht zwei Männer

Mehrere Playstation-Spiele aus Drogeriemarkt gestohlen

Verden - Zwei bisher unbekannte Männer begingen am Freitagmittag bei der Drogerie Müller in der Fußgängerzone einen Ladendiebstahl. Sie stahlen mehrere Playstation-Spiele im Wert von mehreren Hundert Euro.

Zwischen 12.45 Uhr und 13 Uhr betrat zuerst ein Mann allein den Laden. In der Multimedia-Abteilung im 1. Obergeschoss nahm er diverse Playstation-Spiele aus dem Regal und deponierte sie unter einem anderen Regal. Der kurze Zeit später gekommene zweite Täter legte die Spiele in eine Tüte und verließ das Geschäft. Dabei löste der Alarm nicht aus. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Sie können sich unter der Telefonnummer 04231/8060 melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Meistgelesene Artikel

Junge Naturschützer in Aktion

Junge Naturschützer in Aktion

DGH Sagehorn: Tauziehen zwischen Villa Rotstein und Schützenplatz

DGH Sagehorn: Tauziehen zwischen Villa Rotstein und Schützenplatz

Verden schließt große Lücke am Deich

Verden schließt große Lücke am Deich

Drei L wichtig gegen Kriminelle: Licht, Leute und Lärm

Drei L wichtig gegen Kriminelle: Licht, Leute und Lärm

Kommentare