Pause auf der Fahrbahn

Betrunkene legt sich auf die Straße und wird von Fahrrad überrollt

+
Die betrunkene Frau wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Betrunken hat sich eine Frau am Freitagabend mitten auf die Fahrbahn der Anna-Wöbse-Straße in Verden gelegt. Scheinbar wollte sie eine kurze Pause einlegen.

Verden - Von Glück konnte am Freitagabend eine stark alkoholisierte 30-jährige Frau aus Verden sprechen. Gegen 21 Uhr war die Frau in der Anna-Wöbse-Straße unterwegs, als sie sich kurzerhand dazu entschloss, eine Pause auf der Straße einzulegen. 

Die Frau legte sich hierfür mitten auf die Fahrbahn. Kurze Zeit später befuhr eine 71-jährige Radfahrerin aus Verden ebenfalls die Straße und übersah die auf dem Boden liegende 30-Jährige. 

Glücklicherweise fuhr die Radfahrerin nur über den rechten Fuß der betrunkenen 30-Jährigen. Die Frau wurde aufgrund einer leichten Verletzung und zur Entnahme einer Blutprobe in das Krankenhaus nach Verden gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

US-Senat unterstützt Proteste in Hongkong - China schäumt

US-Senat unterstützt Proteste in Hongkong - China schäumt

"Hawala-Banking": Dutzende Tatverdächtige im Visier

"Hawala-Banking": Dutzende Tatverdächtige im Visier

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

„Wenn die Pizza nicht lange genug im Ofen war“ - Netzreaktionen zu neuer Pizarro-Frisur 

„Wenn die Pizza nicht lange genug im Ofen war“ - Netzreaktionen zu neuer Pizarro-Frisur 

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall am Zebrastreifen: Fußgängerin in Lebensgefahr

Schwerer Unfall am Zebrastreifen: Fußgängerin in Lebensgefahr

Internet-Engpass in Einste: Wenn alle Netflix streamen, wird‘s problematisch

Internet-Engpass in Einste: Wenn alle Netflix streamen, wird‘s problematisch

Bis 2021 sollen drei neue Kitas stehen

Bis 2021 sollen drei neue Kitas stehen

Kreisarchäologie kann Fund aus Achim datieren: „Diese Runen sind ein Knaller“

Kreisarchäologie kann Fund aus Achim datieren: „Diese Runen sind ein Knaller“

Kommentare