Verein für Hundesport und Erziehung feiert runden Geburtstag am 12. Juni mit Messe und umfangreichem Programm

„Verden bellt“ – und das inzwischen tausendfach

Auch ein Parcours wartet auf Hund und Herrchen. - Foto: nie

Verden - Verden bellt – seit 20 Jahren, und zwar mit dem Verein für Hundesport und Erziehung, der diesen runden Geburtstag am Sonntag, 12. Juni, mit hoffentlich vielen Gästen mit der 1. Verdener Hundemesse „Verden bellt“ angemessen feiern wird.

Aus einem Volkshochschulkurs im Jahr 1994 entstanden, schaut der Verein für Hundesport und Erziehung inzwischen stolz auf das, was seit der Vereinsgründung im Januar 1996 erreicht wurde. So haben inzwischen weit über 2 000 Mitglieder ihre Hunde dort ausgebildet, dabei Spaß gehabt, gelacht, sind manchmal sicher auch fast verzweifelt, waren stolz, haben gefroren und geschwitzt. Viele Mitglieder kommen inzwischen bereits mit ihrem zweiten oder sogar dritten Hund.

Den runden Geburtstag feiert der Verein auf dem neben dem Tierheim gelegenen Vereinsgelände an der Waller Heerstraße 11a, wo die Besucher von 11 bis 16 Uhr ein umfangreiches Programm erwartet. Neben Vorführungen der vereinseigenen Gruppen wird ein Agility-Turnier durchgeführt. Es werden auf einem Flohmarkt zahlreiche Hundeartikel für den guten Zweck verkauft und es locken zahlreiche Aussteller mit Artikeln rund um das Thema Hund, wobei das Angebot vom Futter über Leinen bis hin zu tierischem Schmuck reicht.

Auf die Besucherhunde (bitte Impfpässe mitbringen) wartet ein Geschicklichkeitsparcours, der gemeistert werden will, anschließend kann ein Schnappschuss mit Hund in der aufgestellten Fotobox gemacht werden. Kinder dürfen Schatzsucher spielen und ihr Wissen um die treuen Vierbeiner beweisen. Auch für Essen und Trinken ist natürlich gesorgt. - nie

Mehr zum Thema:

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Meistgelesene Artikel

Hund im heißen Auto: Polizei schlägt Scheibe ein

Hund im heißen Auto: Polizei schlägt Scheibe ein

Passanten retten sich in Verdener City mit Sprung vor einem Raser

Passanten retten sich in Verdener City mit Sprung vor einem Raser

Stadtfeuerwehrtag bietet allerlei Spektakel

Stadtfeuerwehrtag bietet allerlei Spektakel

Zu schnell unterwegs: Fahrer aus Auto geschleudert 

Zu schnell unterwegs: Fahrer aus Auto geschleudert 

Kommentare