Verden - Altkleidercontainer in Walle brennt

Altkleidercontainer in Walle brennt

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Verden-Walle - Zu einem brennenden Altkleidercontainer in der Waller Dorfstraße wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr am Dienstagabend, gegen 20

30 Uhr, per Funkmeldeempfänger von der Rettungsleitstelle gerufen. Im Inneren des Containers brannten die Kleidungsstücke. Unter Atemschutz wurde der Behälter geöffnet, der Inhalt auseinander gezogen und mit einem D-Strahlrohr abgelöscht. Nach circa einer halben Stunde war der Einsatz für die 19 Aktiven, die mit zwei Fahrzeugen vor Ort waren, beendet. Der Container sowie die darin befindliche Kleidung sind unbrauchbar. Der Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Die Polizei Verden hat die Ermittlungen aufgenommen..

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Fünf Rückkehrer beim Werder-Training am Freitag

Fünf Rückkehrer beim Werder-Training am Freitag

Neue Tragödie im Mittelmeer

Neue Tragödie im Mittelmeer

Meistgelesene Artikel

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Kurzes Leben endet nach Zwangsarbeit am Galgen

Kurzes Leben endet nach Zwangsarbeit am Galgen

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Kommentare