Verden - 85-Jähriger wehrt sich

85-Jähriger wehrt sich

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Verden - Ein 85-jähriger Mann hat sich am Mittwoch erfolgreich gegen einen Dieb durchgesetzt

Der Täter sprach den Mann gegen 12.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes am Blumenwisch an, als dieser im geparkten Auto saß. Er bat darum, Kleingeld zu wechseln. Im Laufe der Unterhaltung versuchte der Täter, Bargeld aus der Geldbörse des 85-Jährigen zu entwenden. Der Senior reagierte aber schnell und energisch, indem er das Portmonee wegzog und den Täter laut anschrie. Der Unbekannte flüchtete daraufhin ohne Beute in Richtung Innenstadt. Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 35-jährigen, rund 165 Zentimeter kleinen und kräftigen Mann handeln, der dunkle kurze Haare hatte. Während der Tat trug der sehr gepflegt wirkende Täter einen halblangen dunklen Mantel. Hinweise nimmt die Polizei Verden unter Telefon 04231/8060 entgegen..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Kommentare