Verden - 85-Jähriger wehrt sich

85-Jähriger wehrt sich

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Verden - Ein 85-jähriger Mann hat sich am Mittwoch erfolgreich gegen einen Dieb durchgesetzt

Der Täter sprach den Mann gegen 12.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes am Blumenwisch an, als dieser im geparkten Auto saß. Er bat darum, Kleingeld zu wechseln. Im Laufe der Unterhaltung versuchte der Täter, Bargeld aus der Geldbörse des 85-Jährigen zu entwenden. Der Senior reagierte aber schnell und energisch, indem er das Portmonee wegzog und den Täter laut anschrie. Der Unbekannte flüchtete daraufhin ohne Beute in Richtung Innenstadt. Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 35-jährigen, rund 165 Zentimeter kleinen und kräftigen Mann handeln, der dunkle kurze Haare hatte. Während der Tat trug der sehr gepflegt wirkende Täter einen halblangen dunklen Mantel. Hinweise nimmt die Polizei Verden unter Telefon 04231/8060 entgegen..

Mehr zum Thema:

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Spotlight im Rampenlicht

Spotlight im Rampenlicht

Kommentare