Strafverfahren eingeleitet

28-Jähriger entblößt sich in Bekleidungsgeschäft

Verden - Die Polizei Verden/Osterholz ermittelt seit mehreren Tagen gegen einen 28 Jahre alten Mann aus Soest. Der Mann hat sich am Freitag in einem Bekleidungsgeschäft in der Verdener Innenstadt entblößt und präsentierte sich auf unsittliche Weise der Verkäuferin.

Die Frau reagierte mit einem Anruf bei der Polizei, deren Beamte gegen 10 Uhr das Geschäft erreichten. Laut Polizeimitteilung befand sich der Mann noch immer in dem Geschäft.

Er muss sich nun in einem Strafverfahren verantworten und hat außerdem Hausverbot erhalten.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Nordamerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis

Bilder: Nordamerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Meistgelesene Artikel

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Oldie-Treffen in Vethem: Ein Mekka der Trecker-Fans 

Scharnhorst: Vor 750 Jahren erstmals urkundlich erwähnt

Scharnhorst: Vor 750 Jahren erstmals urkundlich erwähnt

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

Spiele für die Kleinen, Unterhaltung für die Großen

Spiele für die Kleinen, Unterhaltung für die Großen

Kommentare