Jugendliche leicht verletzt

Beim Abbiegen: Autofahrer übersieht 17-jährige Radfahrerin

Verden - Eine 17 Jahre alte Radfahrerin ist in Verden von einem abbiegenden Auto erfasst und leicht verletzt worden.

Die 17-Jährige erlitt die Verletzungen bei dem Zusammenprall am Dienstagabend auf dem Berliner Ring, heißt es in einer Meldung der Polizei. Ein Rettungswagen brachte die Jugendliche in ein Krankenhaus. 

Gegen den Fahrer des Autos, einem 19-jährigen Fahranfänger, leitete die Polizei Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung ein. Er hatte die querende Radfahrerin beim Abbiegen von der Siemensstraße auf den Berliner Ring nach Angaben der Polizei übersehen.

kom

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Venezuela schließt Grenze zu Brasilien

Venezuela schließt Grenze zu Brasilien

Quads, Roller und Co. - Dicke Brummer ab zwei Rädern

Quads, Roller und Co. - Dicke Brummer ab zwei Rädern

"Enorm bitter": Aus für Bayer Leverkusen in Europa League

"Enorm bitter": Aus für Bayer Leverkusen in Europa League

Eintracht Frankfurt nach 24 Jahren wieder im Achtelfinale

Eintracht Frankfurt nach 24 Jahren wieder im Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

„Altersarmut ist ein sehr weibliches Phänomen“

„Altersarmut ist ein sehr weibliches Phänomen“

Großer Umbruch bei der Achimer Feuerwehr

Großer Umbruch bei der Achimer Feuerwehr

Ein anderer Blickwinkel auf den Tod

Ein anderer Blickwinkel auf den Tod

Tasse Kaffee zum Buch wäre ein Traum

Tasse Kaffee zum Buch wäre ein Traum

Kommentare