Jugendliche leicht verletzt

Beim Abbiegen: Autofahrer übersieht 17-jährige Radfahrerin

Verden - Eine 17 Jahre alte Radfahrerin ist in Verden von einem abbiegenden Auto erfasst und leicht verletzt worden.

Die 17-Jährige erlitt die Verletzungen bei dem Zusammenprall am Dienstagabend auf dem Berliner Ring, heißt es in einer Meldung der Polizei. Ein Rettungswagen brachte die Jugendliche in ein Krankenhaus. 

Gegen den Fahrer des Autos, einem 19-jährigen Fahranfänger, leitete die Polizei Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung ein. Er hatte die querende Radfahrerin beim Abbiegen von der Siemensstraße auf den Berliner Ring nach Angaben der Polizei übersehen.

kom

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Europawahlen in Deutschland haben begonnen

Europawahlen in Deutschland haben begonnen

Bayerns "tolle Woche": Double-Gewinner Kovac

Bayerns "tolle Woche": Double-Gewinner Kovac

Kovac mit Bayern Double-Sieger - Leipzig verliert Premiere

Kovac mit Bayern Double-Sieger - Leipzig verliert Premiere

Theater im Gymnasium am Wall

Theater im Gymnasium am Wall

Meistgelesene Artikel

„Alles mit den Augen“: Martin Grigat erfüllt sich seinen Traum vom eigenen Buch

„Alles mit den Augen“: Martin Grigat erfüllt sich seinen Traum vom eigenen Buch

Schwerstarbeit für die Feuerwehr bei umfangreicher Einsatzübung

Schwerstarbeit für die Feuerwehr bei umfangreicher Einsatzübung

Unfall in Wahnebergen: 35-Jähriger überschlägt sich mit Auto

Unfall in Wahnebergen: 35-Jähriger überschlägt sich mit Auto

Kommentare