Umweltfrevler im Stadtwald

Kabelreste entsorgt

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Verden - Die Teilnehmer einer Nabu-Exkusion staunten über so viel Dreistigkeit im Umgang mit gefährlichen Abfällen

Nur unweit der Verdener Stadtwaldfarm fanden Mitglieder des Naturschutzbundes zwei größere Haufen mit abisoliertem Kabel. „Obwohl es in Verden wie auch Verden-Walle je einen Abfallhof gibt, hat es dieser Umweltfrevler nicht für möglich gehalten, die Kabelreste – das Kupfer ist fein säuberlich entfernt worden – dort abzuliefern“, kritisierten die Nabu-Verantwortlichen. Bleibt nur zu hoffen, dass der „Absender“ ausfindig gemacht werden kann..

Mehr zum Thema:

Jeep Compass: Der kleine Häuptling sucht einen neuen Kurs

Jeep Compass: Der kleine Häuptling sucht einen neuen Kurs

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Meistgelesene Artikel

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Kurzes Leben endet nach Zwangsarbeit am Galgen

Kurzes Leben endet nach Zwangsarbeit am Galgen

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Kommentare