Trio sucht neues Zuhause

Drei Mäuse und ganz viel Bewegung

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Verden - Ganz schön viel Trubel herrscht bei Familie Maus im Tierheim in Verden. Kaum aufgewacht, macht sich das Trio auf den Weg. Von links nach rechts und wieder zurück, die flinken Wüstenrenner machen ihrem Namen alle Ehre. Alle auf ein Foto bitte? Nix da, überhaupt keine Chance. Schnell auf den Auslöser gedrückt ist noch zu langsam, schon ist einer wieder aus dem Bild geflitzt. Es macht aber schon einen Heidenspaß, dem munteren Völkchen bei seinem Zeitvertreib zuzuschauen. Dabei scheinen sich Maus, Maus und Maus allerbestens zu verstehen. Wer sich davon überzeugen möchte und dem Trio ein gemeinsames Zuhause geben will, der sollte sich im Tierheim in Walle, Telefon 04230/942020, melden. Wer die etwas größeren Nager liebt: Auch fünf Ratten warten noch auf neue Besitzer.

Foto: Wienken

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Neue Smartphones von Nokia und Motorola im Test

Neue Smartphones von Nokia und Motorola im Test

Neue Spiele: Zombie-Festungen und Völkerball-Schlachten

Neue Spiele: Zombie-Festungen und Völkerball-Schlachten

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Kommentare