Überholen nicht möglich

Treckerfahrer wegen langsamer Fahrt auf B215 angezeigt

Dörverden/Verden - Ein Autofahrer hat Klage gegen einen Treckerfahrer eingereicht, weil dieser auf seiner Fahrt von Dörverden nach Verden nicht an den Straßenrand gefahren ist. Aufgrund des Gegenverkehrs konnte er nicht überholt werden. Die Polizei prüft, ob der Straftatbestand der „Nötigung“ erfüllt ist.

Gemäß der Anzeige befuhr der Trecker zwischen 17.15 und 17.45 Uhr die B215 von Dörverden bis zum Kreisel Verden-Nord, erklärt die Polizei am Donnerstag.

Die Durchschnittsgeschwindigkeit des Fahrzeugs habe bei 25 Stundenkilometern gelegen. Hinter dem Trecker bildete sich eine lange Fahrzeugschlange, da dichter Gegenverkehr ein Überholen unmöglich machte.

Die Staatsanwaltschaft Verden wird nun prüfen, ob eine Nötigung oder ein ordnungswidriges Verhalten vorliegt. Eine Ordnungswidrigkeit liege aber definitiv vor, erklärt die Polizeipressestelle auf Nachfrage, denn besonders langsam fahrende Fahrzeuge müssen in gewissen Abständen Raum schaffen, damit sie überholt werden können. Wie oft die Betroffenen an den Rand fahren müssen, ist gesetzlich aber nicht geregelt.

Zur Klärung des Sachverhalts werden Zeugen gesucht, die gebeten sind, sich mit der Polizei Achim unter der Telefonnummer 04231/8060 in Verbindung zu setzen.

ml

Rubriklistenbild: © dpa/Michael Reichel

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nach Terrorattacke gehen Ermittler von Islamisten-Zelle aus

Nach Terrorattacke gehen Ermittler von Islamisten-Zelle aus

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer

Werders Bundesliga-Starts seit der Saison 2007/08

Werders Bundesliga-Starts seit der Saison 2007/08

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Meistgelesene Artikel

Seehund beißt Schwimmer in den Arm

Seehund beißt Schwimmer in den Arm

Weinfest in Achim: „Königin“ gibt sich die Ehre

Weinfest in Achim: „Königin“ gibt sich die Ehre

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Kommentare