Theater am Verdener Domgymnasium

Theater am Verdener Domgymnasium
1 von 46
Die Zuschauer erwartet eine herrlich durchgeknallte Inszenierung.
Theater am Verdener Domgymnasium
2 von 46
Die Zuschauer erwartet eine herrlich durchgeknallte Inszenierung.
Theater am Verdener Domgymnasium
3 von 46
Die Zuschauer erwartet eine herrlich durchgeknallte Inszenierung.
Theater am Verdener Domgymnasium
4 von 46
Die Zuschauer erwartet eine herrlich durchgeknallte Inszenierung.
Theater am Verdener Domgymnasium
5 von 46
Die Zuschauer erwartet eine herrlich durchgeknallte Inszenierung.
Theater am Verdener Domgymnasium
6 von 46
Die Zuschauer erwartet eine herrlich durchgeknallte Inszenierung.
Theater am Verdener Domgymnasium
7 von 46
Die Zuschauer erwartet eine herrlich durchgeknallte Inszenierung.
Theater am Verdener Domgymnasium
8 von 46
Die Zuschauer erwartet eine herrlich durchgeknallte Inszenierung.

Die Aula des Domgymnasiums wird zum Irrenhaus: Was tut man, wenn man auf einem Hochhausdach steht und plötzlich ein Lebensmüder auftaucht, der sich vor einem in die Tiefe stürzen will? Na klar.

Man fragt in aller Ruhe nach, ob man seine Jacke und seine Hose haben kann, da er sie ja sowieso nicht mehr braucht. Und sein Geld samt lederner Geldbörse natürlich auch. Man weiß ja, dass Ken Campbells „Mrs. Pilks Irrenhaus“ wahnsinnig schräg ist, aber wie steigerbar verrückt dieser Theaterstoff ist, hat die Theater AG am Verdener Domgymnasium am Mittwochabend erstmals eindrücklich mit ihrer wunderbar durchgeknallten Inszenierung dieses Wahnsinns gezeigt.

Die zweite und und dritte Aufführung von „Mrs. Pilks Irrenhaus“ werden am, Freitag, 17. März und am Montag, 20. März, um 19 Uhr in der Schulaula des Domgymnasiums aufgeführt. Karten zum Preis von drei bzw. fünf Euro sind in der Buchhandlung Vielseitig und an der Abendkasse erhältlich.

nie

Das könnte Sie auch interessieren

Anwohner testen die Hurricane-Rutsche

Als erste Gäste auf dem Hurricane-Gelände durften Anwohner am Mittwoch Abend bei einer Führung die Open Air-Disco, White und Green Stage sowie die …
Anwohner testen die Hurricane-Rutsche

„Midnight Summer Shopping“ in Scheeßel

Im Scheeßeler Kernort ging am Freitagabend die lange Einkaufsnacht mit dem dreizehnten „Midnight Summer Shopping“ des Gewerbe- und Verkehrsvereins …
„Midnight Summer Shopping“ in Scheeßel

Florian Bruns' Werdegang

Florian Bruns war bis Ende der Saison 2016/2017 Co-Trainer an der Seite von Werder-Chefcoach Alexander Nouri. Seine fußballerische Laufbahn im …
Florian Bruns' Werdegang

Das sind die häufigsten Irrtümer über Zecken

Von April bis September lauern sie auf ihre Wirte: Holzbock, Schafzecke oder die braune Hundezecke. Die Redaktion klärt die häufigsten Irrtümer auf.
Das sind die häufigsten Irrtümer über Zecken

Meistgelesene Artikel

Festkommers der Hohener Feuerwehr

Festkommers der Hohener Feuerwehr

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Schwer Verletzte bei Unfall

Schwer Verletzte bei Unfall

Stadtfest Achim übertrifft alle Erwartungen

Stadtfest Achim übertrifft alle Erwartungen