Tempolimit im Holzmarkttunnel

Maximal 15 Stundenkilometer

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Verden - Nachdem zusätzliche Markierungen und eine bessere Beleuchtung es nicht vermochten, den Holzmarkttunnel für Radfahrer und Fußgänger sicherer zu machen, soll nun eine Geschwindigkeitsbegrenzung Unfälle dort verhindern. Radler dürfen maximal 15 Stundenkilometer fahren. Ob sie das Limit einhalten, ist zumindest für diejenigen, die aus Richtung Jugendzentrum kommen, an einer Anzeigetafel abzulesen. Als eine weitere Maßnahme zur Geschwindigkeitsdämpfung empfehlen Planer der PGV Hannover den Einbau zweier Schwellen. In den vergangenen Jahren waren mehrfach Fußgänger und Radfahrer in dem schwer einsehbaren Tunnel miteinander kollidiert. 15 Stundenkilometer seien noch recht zügig und „an dieser Stelle eher nicht angepasst“, formulierte Polizeisprecher Helge Cassens vorsichtig Zweifel an der Wirksamkeit der Maßnahme.

Foto: Sevik

Mehr zum Thema:

CDU gewinnt Saar-Wahl - Kein Schub für SPD

CDU gewinnt Saar-Wahl - Kein Schub für SPD

Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden

Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Auto überschlägt sich auf der A27

Auto überschlägt sich auf der A27

Kommentare