Stollenbacken in Verden

1 von 29
Anlässlich der Eröffnung des Verdener Weihnachtsmarkts am Montag, 21. November, wird auch wieder der beliebte Verdener Domstollen für den guten Zweck verkauft. Zunächst musste der jedoch gebacken werden.
2 von 29
Anlässlich der Eröffnung des Verdener Weihnachtsmarkts am Montag, 21. November, wird auch wieder der beliebte Verdener Domstollen für den guten Zweck verkauft. Zunächst musste der jedoch gebacken werden.
3 von 29
Anlässlich der Eröffnung des Verdener Weihnachtsmarkts am Montag, 21. November, wird auch wieder der beliebte Verdener Domstollen für den guten Zweck verkauft. Zunächst musste der jedoch gebacken werden.
4 von 29
Anlässlich der Eröffnung des Verdener Weihnachtsmarkts am Montag, 21. November, wird auch wieder der beliebte Verdener Domstollen für den guten Zweck verkauft. Zunächst musste der jedoch gebacken werden.
5 von 29
Anlässlich der Eröffnung des Verdener Weihnachtsmarkts am Montag, 21. November, wird auch wieder der beliebte Verdener Domstollen für den guten Zweck verkauft. Zunächst musste der jedoch gebacken werden.
6 von 29
Anlässlich der Eröffnung des Verdener Weihnachtsmarkts am Montag, 21. November, wird auch wieder der beliebte Verdener Domstollen für den guten Zweck verkauft. Zunächst musste der jedoch gebacken werden.
7 von 29
Anlässlich der Eröffnung des Verdener Weihnachtsmarkts am Montag, 21. November, wird auch wieder der beliebte Verdener Domstollen für den guten Zweck verkauft. Zunächst musste der jedoch gebacken werden.
8 von 29
Anlässlich der Eröffnung des Verdener Weihnachtsmarkts am Montag, 21. November, wird auch wieder der beliebte Verdener Domstollen für den guten Zweck verkauft. Zunächst musste der jedoch gebacken werden.

Anlässlich der Eröffnung des Verdener Weihnachtsmarkts am Montag, 21. November, wird auch wieder der beliebte Verdener Domstollen für den guten Zweck verkauft. Initiiert wird die Aktion bereits zum neunten mal von Bäckermeister Horst Rotermundt, der am Auftakttag den kompletten Verkaufserlös dem Domkindergarten spendet. Danach wandern pro verkauftem Stollen 50 Cent in die Spendenkasse. Als Stollenbäcker haben auch Vertreter der Domgemeinde agiert und unter Anleitung von Rotermundt die ersten 60 Kilogramm Teig verarbeitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Nach zwei geplatzten Fahrten gab es am Samstagabend doch noch ein Happy End beim 14. Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival.
Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

Das Gemüseabo feiert seinen 20. Geburtstag und hat zur Feier des Tages zum „Tag der offenen Tür“ nach Dörverden geladen. Verschiedene Spiele, …
20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Fünf Bands heizten den Zuschauern am Samstagabend beim Benefiz-Konzert „H&P Open Air“ im Hoyaer Bürgerpark ordentlich ein. Anfangs noch schüchtern, …
„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Eine neue Kooperation wurde am Donnerstag in der Aula der IGS Rotenburg besiegelt: Die IGS ist nun Partnerschule des Deutschen Fußballbundes. Zu der …
IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Meistgelesene Artikel

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Trump, Schottenröcke und zum Glück auch Musik

Trump, Schottenröcke und zum Glück auch Musik

Erst Finanzen für Liekenplan klären

Erst Finanzen für Liekenplan klären

Bürger aus Neddenaverbergen feiern ihre „Straße in die Zukunft“

Bürger aus Neddenaverbergen feiern ihre „Straße in die Zukunft“