14 Standorten spielen genauso viele Bands

Werbung für das Festival

+
xdfg

Verden - Seit einigen Tagen ist die Info-Wand der Verdener Aller-Zeitung in der Großen Straße wieder bestückt. Geworben wird für die Jazz- und Blues-Nacht am Sonnabend, 26. September, ab 20.30 Uhr, in der Verdener Innenstadt. An 14 Standorten spielen genauso viele Bands. Die Tickets dafür gibt es ab sofort zum Preis von zwölf Euro im Vorverkauf unter anderen bei der Verdener Aller-Zeitung. An der Abendkasse kosten die Eintrittskarten 15 Euro. Bei der Veranstaltung des Vereins Verdener Jazz- und Blues-Tage sind zahlreiche Musiker dabei, die nicht nur in Fachkreisen einen Namen haben. Zu ihnen zählen Memo Gonzalez & The Bluescasters, die in der Aula des Domgymnasiums vor größerem Publikum auftreten werden.

Foto: Koy

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Eskalation: Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Eskalation: Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Lautes Gebrüll im Gericht: „Mann, die da waren das!“

Lautes Gebrüll im Gericht: „Mann, die da waren das!“

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Kommentare