14 Standorten spielen genauso viele Bands

Werbung für das Festival

+
xdfg

Verden - Seit einigen Tagen ist die Info-Wand der Verdener Aller-Zeitung in der Großen Straße wieder bestückt. Geworben wird für die Jazz- und Blues-Nacht am Sonnabend, 26. September, ab 20.30 Uhr, in der Verdener Innenstadt. An 14 Standorten spielen genauso viele Bands. Die Tickets dafür gibt es ab sofort zum Preis von zwölf Euro im Vorverkauf unter anderen bei der Verdener Aller-Zeitung. An der Abendkasse kosten die Eintrittskarten 15 Euro. Bei der Veranstaltung des Vereins Verdener Jazz- und Blues-Tage sind zahlreiche Musiker dabei, die nicht nur in Fachkreisen einen Namen haben. Zu ihnen zählen Memo Gonzalez & The Bluescasters, die in der Aula des Domgymnasiums vor größerem Publikum auftreten werden.

Foto: Koy

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Kommentare