Ein langer Stillstand

Projekt Stadtkante in Verden: Bis zu drei Jahre bleibt dort erstmal ein Provisorium

Die Kaufhalle ist abgeräumt, über die weitere Vorgehensweise noch nicht entschieden: Das Verdener Renomierprojekt Stadtkante liegt vorerst auf Eis.
+
Die Kaufhalle ist abgeräumt, über die weitere Vorgehensweise noch nicht entschieden: Das Verdener Renomierprojekt Stadtkante liegt vorerst auf Eis.

Verden – Für das Verdener Großprojekt Stadtkante zeichnet sich eine Lösung ab, und das wird kein Schnellschuss. Darauf deuten erste Signale aus dem Verdener Rathaus hin. „In diesem Jahr passiert da nichts mehr, und ob im nächsten Jahr wirklich schon Rohbauten emporgezogen werden, ist auch noch die Frage“, sagt der stellvertretende Verwaltungschef Andreas Schreiber. Klartext: Man gehe von einem längeren Stillstand auf dem ehemaligen Kaufhallen-Gelände aus. „Das kann, wer weiß, durchaus drei Jahre dauern.“

  • Verdener Großprojekt Stadtkante zeichnet sich eine Lösung ab, und das wird kein Schnellschuss
  • Bis zu drei Jahre soll dort erstmal ein Provisorium bleiben
  • Die Verdener Politik gibt an, dass auch ein kompletter Neustart des Projekts keine Überraschung wäre

Projekt Stadtkante in Verden: Kaufhallen-Parkplatz soll demnächst wieder Autofahrern zur Verfügung stehen

Erste Konturen sollen allerdings schon vor den Sommerferien ans Tageslicht gelangen. Der Stadtrat will in seiner ersten Sitzung nach der Corona-Pause die weitere Vorgehensweise thematisieren. Ein kompletter Neustart des Projektes wäre keine Überraschung, heißt es bereits aus der Verdener Politik.

Derweil dürfte sich das Provisorium mit der malerischen Aussicht auf die Aller in den nächsten Tagen weiter verändern. Radlader schieben den restlichen Mutterboden auseinander, die Gehwege werden repariert, sogar Details nicht vergessen. Auf dem ehemaligen Kaufhallen-Parkplatz, der demnächst wieder Autofahrern zur Verfügung stehen soll, bildete sich zuletzt eine mächtige Wasserlache. „Der Abfluss wird freigespült. Hatte sich während der Abrissarbeiten an der Kaufhalle wohl zugesetzt“, so Schreiber.

Auch große Teile des üppigen Bauzaunes sollen in Kürze abgeschraubt werden. „Die Übergänge von befestigten Flächen zum freigeräumten Kaufhallengelände wurden gesichert. Auf den Zaun kann also verzichtet werden.“ Lediglich auf der Rückseite des historischen Syndikatshofes müsse eine Absperrung bleiben. „Die Höhenunterschiede sind zu hoch.“

Projekt Stadtkante in Verden: Kosten halten sich in Grenzen - 15.000 Euro sind veranschlagt worden

Die Kosten halten sich ersten Einschätzungen zufolge in Grenzen. „Rund 15.000 Euro haben wir dafür in die Hand genommen“, sagt Schreiber. Zwischenzeitlich war sogar ein Parkplatz-Provisorium auf dem gesamten Platz im Gespräch. Das Fünffache der jetzigen Kosten hätte einer überschlägigen Rechnung der Stadtverwaltung zufolge zu Buche geschlagen. Diese Pläne verschwanden daher schnell wieder dort, wo sie herkamen, in der Schublade.

Ursprünglich sollte das Projekt Stadtkante zu Beginn des Jahres innerhalb weniger Wochen neu bewertet werden. Nach der Absage des Investors und dem Abriss der alten Kaufhalle seien Parameter geschaffen, die anzupassen seien. Allerdings tagte die eigens einberufene Arbeitsgruppe aus führenden Politikern und der Verwaltungsspitze lediglich ein einziges Mal. Dann kam Corona. Investoren zeigen jedoch weiterhin Interesse. „Wir führen eine Liste“, sagt Schreiber.

Von Heinrich Kracke

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

So teilen Sie Ihr WLAN sicher

So teilen Sie Ihr WLAN sicher

Wie Sprachreisen in Corona-Zeiten ablaufen

Wie Sprachreisen in Corona-Zeiten ablaufen

50 Jahre Citroën SM

50 Jahre Citroën SM

Genua will wieder hoch hinaus

Genua will wieder hoch hinaus

Meistgelesene Artikel

Koks und Gras machen ihnen großen Spaß

Koks und Gras machen ihnen großen Spaß

Coronavirus im Seniorenheim: Bislang fünf Todesopfer aus Oytener Einrichtung

Coronavirus im Seniorenheim: Bislang fünf Todesopfer aus Oytener Einrichtung

Quarantäne schrumpft drastisch

Quarantäne schrumpft drastisch

Ein neuer Mann am Steuer

Ein neuer Mann am Steuer

Kommentare