Brandursache unbekannt

Feuer in der Verdener Stadthalle und ein Fehlalarm in der Kreissparkasse

+
Als die Freiwillige Feuerwehr Verden vor Ort eintraf, waren die Mitarbeiter der Bank bereits evakuiert.

Aus bisher unbekannter Ursache ist eine Schaltanlage unter der Bühne der Verdener Stadthalle in Brand geraten. Parallel löste ein Rauchmelder in der Kreissparkasse aus. 

Verden - Zu gleich zwei Einsätzen rückte die Ortsfeuerwehr Verden am Montagnachmittag aus. 

Feuer in der Verdener Stadthalle

Zuerst löste die automatische Brandmeldeanlage der Verdener Stadthalle gegen 14.45 Uhr aus. Eine Schaltanlage war unterhalb der Bühne in Brand geraten. Die Einsatzkräfte machten einen Schwelbrand in einem Sicherungskasten ausfindig machen und konnten diesen zügig löschen. Anschließend wurde der Gebäudeteil mit Hochleistungslüftern belüftet. 

35 Einsatzkräfte und sieben Fahrzeuge waren im Einsatz. Bislang ist unklar, was den Brand ausgelöst hat. 

Wie es zu dem Brand kam, ist aktuell noch unbekannt. 

Fehlaram in der Kreissparkasse

Währenddessen löste ein Rauchmelder in der Kreissparkasse aus. Erneut gab es Sirenenalarm im Verdener Stadtgebiet. Weitere Kräfte rückten aus, zudem wurde ein Teil der Einsatzkräfte von der Stadthalle zum zweiten Einsatz abgezogen. Schnell konnte hier Entwarnung gegeben werden, da es sich um einen Fehlalarm handelte. 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Pflegeleichte Bepflanzung fürs Grab

Pflegeleichte Bepflanzung fürs Grab

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Meistgelesene Artikel

Sanierung des Ententeichs

Sanierung des Ententeichs

Radfahrer sind eben Freiwild

Radfahrer sind eben Freiwild

„Wohnklötze verschandeln Ortsbild“

„Wohnklötze verschandeln Ortsbild“

Richtfest für 18-Millionen-Euro-Projekt von Desma

Richtfest für 18-Millionen-Euro-Projekt von Desma

Kommentare