Gäste müssen vom „Rodizio“ zur „Bodega“

Stadt Verden untersagt Silvester-Party

Verden - Von Volkmar Koy. Inhaber Hüseyin Tavan vesteht die Welt (mal wieder) nicht mehr. Eine rauschende Silvester-Party sollte es in drei Tagen werden – im Restaurant „Rodizio“ an der Bahnhofstraße. Daraus wird nun nichts mehr. In einer Mail an seine Gäste teilt Tavan mit: „Liebe Gäste, es gibt eine kleine Planänderung! Die Stadt hat uns verboten, in unserem Saal die diesjährige Silvesterparty stattfinden zu lassen.“ Das ensprechende Stadt-Schreiben kam übrigens gestern Nachmittag.

Weiter heißt es: „Unser Saal hat 157 Quadratmeter, Toiletten für 300 Personen, ausreichend Fluchtwege, Beschilderung der Fluchtwege, Feuerlöscher, Erste-Hilfe-Koffer etc. Und trotz alledem erteilt die Stadt uns drei Tage vor der Veranstaltung und zwar ohne Angabe von weiteren Gründen eine Absage beziehungsweise. eine Genehmigung für ausschließlich 18 Personen. Das könnt Ihr nicht verstehen? Wir auch nicht…“

Tavan und seine Mannschaft wollen aber die Köpfe nicht in den Sand stecken. Deswegen werde einfach unter gleichen Konditionen die Location gewechselt – ins Bodega am Johanniswall. Die gehört ebenfalls Hüseyin Tavan.

Dieser Ablauf erinnert ein wenig an einen Vorfall vor einigen Monaten, als der Verein Verdener Jazz- und Blues-Tage ein Konzert im Saal des „Rodizio“ veranstalten wollte und dieses auch von der Stadt Verden untersagt wurde. Für eine Stellungnahme war gestern niemand zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Meistgelesene Artikel

Frühaufsteher sauer: Keine Brötchen mehr vor sieben Uhr

Frühaufsteher sauer: Keine Brötchen mehr vor sieben Uhr

Bedrängt und ausgebremst: Polizei sucht rücksichtslose Autofahrer

Bedrängt und ausgebremst: Polizei sucht rücksichtslose Autofahrer

Neujahrsempfang von Gemeinde und VDS in Dörverden

Neujahrsempfang von Gemeinde und VDS in Dörverden

Pro und Kontra: Soll das Podest vor dem Rathaus in Verden weg?

Pro und Kontra: Soll das Podest vor dem Rathaus in Verden weg?

Kommentare