Sperrung der Nordbrücke in Verden

1 von 24
In Verden staut sich der Verkehr im Zuge der Brückensperrung.
2 von 24
In Verden staut sich der Verkehr im Zuge der Brückensperrung.
3 von 24
In Verden staut sich der Verkehr im Zuge der Brückensperrung.
4 von 24
In Verden staut sich der Verkehr im Zuge der Brückensperrung.
5 von 24
In Verden staut sich der Verkehr im Zuge der Brückensperrung.
6 von 24
In Verden staut sich der Verkehr im Zuge der Brückensperrung.
7 von 24
In Verden staut sich der Verkehr im Zuge der Brückensperrung.
8 von 24
In Verden staut sich der Verkehr im Zuge der Brückensperrung.

Die Sperrung der Nordbrücke, die Hauptverkehrsader durch Verden, sorgte heute in den Nachmittagsstunden für lange Staus. Autofahrer wurden vielfach auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Ein ortsunkundiger Lkw-Fahrer verursachte auf der einzigen noch verbliebenen Verbindung über der Aller, der vergleichsweise schmalen Südbrücke, Chaos. Der schwere Brummi lag mit seinem Gesamtgewicht deutlich über den zulässigen vier Tonnen. Als der Fahrer seinen Irrtum bemerkte, hatte er bereits eine der zwei Brücken hinter sich und wollte umdrehen. Wenden ging nicht, also legte er den Rückwärtsgang ein und zuckelte etwa 400 Meter in Richtungen Hönisch zurück. Ein hartes Stück Arbeit für den Fahrer, der schweiß gebadet hinter seinem Lenkrad saß. Wenige Meter weiter platzte einem Benz-Fahrer im Stau der Kühler. Mitarbeiter des Bauhofs schoben das Fahrzeug von der Brücke. Wohl dem, der zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs war. Text und Fotos: M. Wienken

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Dillingen - Tim Wiese ist wirklich immer wieder für Überraschungen gut: Der ehemalige Werder-Profi gab drei Tage vor seinem Comeback als Fußballer …
Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Die Werder-Profis durften sich beim Training am Donnerstag im Fußball-Tennis beweisen. Da war vor allem das Kopfballspiel gefragt.
Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Kein Smartphone, keine Bett und keine Kleidung. 30 Tage lang verzichten sechs Teilnehmer auf alles was sie haben. Mit dabei ist auch eine WG.
Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

New Model Army im Aladin

New Model Army spielten am Dienstag im Bremer Aladin und sprachen vielen Fans dabei aus der Seele: Das Politische lässt sich derzeit nicht wegdenken. …
New Model Army im Aladin

Meistgelesene Artikel

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Team: „Du warst ein toller Chef“

Team: „Du warst ein toller Chef“

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern