Mitglieder des TSV Dauelsen beschließen Satzungsänderung

Spartenleiter in den Vorstand

Ehrung für langjährige Mitgliedschaft (v. l.): Doris Winter, Wolfgang Janz, Anita Thies, Christian Andres, Reinhild Rater, Manfred Kuss und Rita Janz. - Foto: Bruns

Dauelsen - Nur übergangsweise hatte Wolfgang Janz das Amt des Vorsitzenden im TSV Dauelsen vor einem Jahr übernehmen wollen, nachdem der komplette Vorstand nicht für eine Wiederwahl zu gewinnen war. Er hat den wichtigen Posten noch immer und deswegen war es seine Aufgabe die Jahreshauptversammlung im Vereinsheim zu leiten. Wieder standen Wahlen an, aber auch Ehrungen und eine Satzungsänderung.

Geehrt wurden Manfred Kuss und Walter Hellmann für jeweils 50-jährige Mitgliedschaft. 15 Mitglieder halten dem Verein seit 25 Jahren die Treue, darunter der Vereinsvorsitzende, seine Ehefrau Rita Janz, Doris Winter, Anita Thies, Reinhild Rater und Christian Andres.

Einen Ehrenpreis für besondere Leistungen erhielten Rita Janz und Nicole Gülich-Berg als Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle für die besondere Unterstützung des Vorsitzenden. Als Mannschaft des Jahres wurde die A-Jugend der Handballer aus der Spielgemeinschaft HSG Verden-Aller geehrt.

In seinem Jahresbericht informierte Janz über die positive Entwicklung der Finanzen, die gute Auslastung der Tennishalle, Renovierungsarbeiten, eine Senkung der Energiekosten und eine Neuausrichtung der Gebäudeverwaltung. Für dieses Jahr seien eine neue Bewässerungsanlage und eine Ausbesserung des Teppichbodens in der Tennishalle geplant.

Beschlossen wurde eine Satzungsänderung, deren Ziel es ist, die Leiter der einzelnen Abteilungen in den Hauptvorstand einzubinden. Die Abteilungsleiter berichteten über die sportlichen Aktivitäten in den jeweiligen Sparten. Die Wahl des Wirtschaftsbeirates wurde auf die nächste außerordentliche Mitgliederversammlung vertagt. - wb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Meistgelesene Artikel

Schlaumeier tauscht Verkehrsschilder aus

Schlaumeier tauscht Verkehrsschilder aus

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Feierabend-Markt: „Ich sitze hier beim Wein und warte auf die Achimer“

Feierabend-Markt: „Ich sitze hier beim Wein und warte auf die Achimer“

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

Kommentare