Wer sicher einen Standplatz ergattern möchte, sollte sich rechtzeitig anmelden

Flohmarkt rückt zusammen

+
Weil ein Teil des Parkplatzes einem Containerdorf für Flüchtlinge zur Verfügung gestellt wurde, muss der Frühjahrsflohmarkt enger zusammenrücken.

Verden - Noch ist es draußen eher ungemütlich, doch das wird sich bis zum Frühjahrsflohmarkt ändern, zumindest, was die Temperaturen angeht. Am Sonnabend, 21. Mai, ist es soweit: Der Parkplatz der Kreisverwaltung wird sich in eine große Trödelmeile verwandeln. Der Platz gegenüber dem Haupteingang bleibt weges des Containerdorfes diesmal aber außen vor.

Der Förderverein der Fußballjugend im TSV Dauelsen hat erneut die Organisation der Traditionsveranstaltung übernommen. Zur Verfügung steht ihnen der Warwickplatz mit den dahinter liegenden Parkplätzen. Dort wird sich voraussichtlich Platz für rund 350 Stände bieten.

Nutzen kann der Verein am Tag des Flohmarktes zudem die Flächen im Bereich der Zulassungsstelle, um genügend Parkplätze anbieten zu können.

Verbunden mit den räumlichen Einschränkungen ist eine Erhöhung der Standgebühren um 50 Cent pro laufenden Meter, denn die Fixkosten, die dem Verein durch Stromversorgung, Toilettenwagen, Müllentsorgung und dergleichen entstehen, blieben dieselben, erklärt Wolf-Rüdiger Schlarmann vom Förderverein. Damit beträgt die Standgebühr 4,50 Euro pro laufendem Meter, reduziert sich aber bei vorheriger Anmeldung auf 3,50 Euro. Ihr Auto können die Verkäufer für eine Pauschale von zehn Euro am Verkaufsstand behalten. „Dies wird in diesem Jahr aber nicht so umfangreich möglich sein wie in den vorherigen Jahren“, informiert Schlarmann und bittet um Verständnis.

Kinder bis zwölf Jahren zahlen keine Standgebühr, sofern sie nur ihren eigenen Trödel verkaufen. Ebenso wird sozialen Einrichtungen, Kindertagesstätten, Schulen und Vereinen bei vorheriger Anmeldung kostenlos Verkaufsfläche zur Verfügung gestellt.

„Alles wird dieses Jahr enger“, so Schlarmann, doch dem Förderverein sei es wichtig, den Frühjahrsflohmarkt dennoch durchzuführen. Einschätzen kann er deshalb auch nicht, inwieweit am Veranstaltungstag noch Platz für Spontananbieter vorhanden sein wird. Wer sich einen Platz zum Verkauf seines Trödels sichern will, kann dies durch eine vorherige Anmeldung tun.

Diese werden von Wolf-Rüdiger Schlarmann unter der Telefonnummer 0171/ 1724514 und von Hans-Jürgen Budnick, 0163/7540093 entgegengenommen.

wb

Mehr zum Thema:

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Saar-Wahl: Etwas höhere Beteiligung

Saar-Wahl: Etwas höhere Beteiligung

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Vettels Startsieg als Signal an Hamilton

Vettels Startsieg als Signal an Hamilton

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Kommentare