Show-Abend im Verdener Stadion

1 von 54
Mehrere tausend Besucher erlebten am Sonnabend einen abwechslungsreichen Show-Abend im Verdener Stadion. Mountad Games, kleine Isländer und große Kaltblüter, rasante Ritte mit akrobatischen Einlagen und vieles mehr wurden bei freiem Eintritt anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestivals gezeigt.
2 von 54
Mehrere tausend Besucher erlebten am Sonnabend einen abwechslungsreichen Show-Abend im Verdener Stadion. Mountad Games, kleine Isländer und große Kaltblüter, rasante Ritte mit akrobatischen Einlagen und vieles mehr wurden bei freiem Eintritt anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestivals gezeigt.
3 von 54
Mehrere tausend Besucher erlebten am Sonnabend einen abwechslungsreichen Show-Abend im Verdener Stadion. Mountad Games, kleine Isländer und große Kaltblüter, rasante Ritte mit akrobatischen Einlagen und vieles mehr wurden bei freiem Eintritt anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestivals gezeigt.
4 von 54
Mehrere tausend Besucher erlebten am Sonnabend einen abwechslungsreichen Show-Abend im Verdener Stadion. Mountad Games, kleine Isländer und große Kaltblüter, rasante Ritte mit akrobatischen Einlagen und vieles mehr wurden bei freiem Eintritt anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestivals gezeigt.
5 von 54
Mehrere tausend Besucher erlebten am Sonnabend einen abwechslungsreichen Show-Abend im Verdener Stadion. Mountad Games, kleine Isländer und große Kaltblüter, rasante Ritte mit akrobatischen Einlagen und vieles mehr wurden bei freiem Eintritt anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestivals gezeigt.
6 von 54
Mehrere tausend Besucher erlebten am Sonnabend einen abwechslungsreichen Show-Abend im Verdener Stadion. Mountad Games, kleine Isländer und große Kaltblüter, rasante Ritte mit akrobatischen Einlagen und vieles mehr wurden bei freiem Eintritt anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestivals gezeigt.
7 von 54
Mehrere tausend Besucher erlebten am Sonnabend einen abwechslungsreichen Show-Abend im Verdener Stadion. Mountad Games, kleine Isländer und große Kaltblüter, rasante Ritte mit akrobatischen Einlagen und vieles mehr wurden bei freiem Eintritt anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestivals gezeigt.
8 von 54
Mehrere tausend Besucher erlebten am Sonnabend einen abwechslungsreichen Show-Abend im Verdener Stadion. Mountad Games, kleine Isländer und große Kaltblüter, rasante Ritte mit akrobatischen Einlagen und vieles mehr wurden bei freiem Eintritt anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestivals gezeigt.

Mehrere tausend Besucher erlebten am Sonnabend einen abwechslungsreichen Show-Abend im Verdener Stadion. Mountad Games, kleine Isländer und große Kaltblüter, rasante Ritte mit akrobatischen Einlagen und vieles mehr wurden bei freiem Eintritt anlässlich des Internationalen Dressur- und Springfestivals gezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Sommerpicknick in Asendorf

Eine Foto-Drohne über den Köpfen der Teilnehmer, flotte Musik und vor allem viel Gutes zum Essen gab es am Sonntag auf dem Gelände der „Bremer …
Sommerpicknick in Asendorf

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Am Dienstagnachmittag trainierten die Werder-Profis im Trainingslager in Schneverdingen erstmals öffentlich. Bereits am Vormittag trainierte Werder …
Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Der Montagmorgen beim Schützenfest Twistringen

Ein bombastischer Kommers läutete den dritten Schützenfesttag ein. Vorab genossen Schützen und Spielleute ein Katerfrühstück mit Königsschießen im …
Der Montagmorgen beim Schützenfest Twistringen

Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Unter dem Jubel seiner Schützenkameraden und der Bevölkerung wurde der neue Schützenkönig Philip Sander am Montagnachmittag in der Twistringer …
Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter