Adventsaktionen für Kinder im Deutschen Pferdemuseum

Ein selbstgemaches Weihnachtspuzzle

+
In den vergangenen Jahren waren die Adventsaktionen sehr beliebt.

Verden - Das Puzzeln ist vor allem in der kalten Jahreszeit ein beliebter Zeitvertreib für die ganze Familie. Die unzähligen kleinen Teile zu einem großen Bild zusammenzusetzen, bereitet allein und auch gemeinsam mit anderen viel Freude. Ganz besonders ist ein Puzzle aber dann, wenn es selbst hergestellt wurde.

In der ersten Adventsaktion unter dem Motto „Eltern shoppen – Kinder basteln“ bietet das Deutsche Pferdemuseum am Sonnabend, 26. November, 11 bis 13 Uhr, Kindern ab sieben Jahren die Möglichkeit, ein eigenes Puzzle mit weihnachtlichen Motiven zu gestalten.

Auch für die anderen Adventssonnabende, 11 bis 13 Uhr, hat sich das Museumsteam ein besonderes Programm ausgedacht. Es wird gewerkelt, gemalt, gerätselt und gespielt. Ein Rundgang durch das Museum, bei dem zu jedem der Themen etwas Besonderes erforscht wird, gehört auch mit ins Programm.

Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro pro Kind. Die Unterstützung der Stadttombola Verden ermöglicht besondere Konditionen: Eltern, die ihre Kinder gleich zu allen vier Terminen anmelden, zahlen nur 15 Euro. Eine Anmeldung unter Telefon 04231/807140 ist erforderlich.

Die Aktionen im Überblick (immer sonnabends, von 11 bis 13 Uhr): 26. November: Knifflig – ein selbst gemachtes Weihnachtspuzzle.

3. Dezember: Zauberhaft – kreative Pferdekerzen zum Advent.

10. Dezember: Weihnachtsolympiade – weihnachtlicher Spielevormittag im Museum.

17. Dezember: Schneemann Frosty mit der Leuchtenase.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Donnerstag „Montreal“ auf der White Stage und Motor-Booty-Party

Donnerstag „Montreal“ auf der White Stage und Motor-Booty-Party

Schützenkommers in Bücken eröffnet die Festtage

Schützenkommers in Bücken eröffnet die Festtage

Bahnverkehr nach Unwetter weiter gestört

Bahnverkehr nach Unwetter weiter gestört

Schwere Unwetter in Deutschland fordern Todesopfer

Schwere Unwetter in Deutschland fordern Todesopfer

Meistgelesene Artikel

Festkommers der Hohener Feuerwehr

Festkommers der Hohener Feuerwehr

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Mediengruppe Kreiszeitung übernimmt Monatszeitschrift Allerdings

Mediengruppe Kreiszeitung übernimmt Monatszeitschrift Allerdings

Schwer Verletzte bei Unfall

Schwer Verletzte bei Unfall

Kommentare