Verdener Stadttombola 2018 ist gestartet

Wo selbst eine Niete noch ein Gewinn ist

Der Vorsitzende des Vereins Verdener Stadttombola, Harald Nienaber, und die Ratsvorsitzende Gunda Schmidtke gaben den Startschuss zur Tombola 2018. Für einen reißenden Absatz der Lose sorgten dann die glücksbringenden Schornsteinfeger.

Verden - Pünktlich um 14 Uhr haben der Vorsitzende des Vereins Verdener Stadttombola, Harald Nienaber, die Ratsvorsitzende Gunda Schmidtke sowie Claudia Bergmann und Aike-Simone Ensink vom Kaufmännischer Verein gestern die Verdener Stadttombola eröffnet. Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden und die bereits reißenden Absatz fanden.

Frühlingsgefühle kamen gestern nicht wirklich auf. Ein schneidend kalter Ostwind fegte über Rathausplatz und Fußgängerzone und ließ die Menschen trotz Sonnenschein frieren. Dennoch pulsierte das Leben in der Innenstadt. Die Möglichkeiten, den Sonntag zu gestalten, waren schließlich vielfältig, unter anderem dank der Auftritte des Chores Ver-Voices, der Trommlergruppe Black Sambas und der Band Sonic Health Club.

Vor allem aber zog der Start der Tombola die Menschen in die Stadt. Die Sponsoren haben schließlich auch in diesem Jahr durch Sachspenden und Bares für optimale Gewinnchancen gesorgt. Unter anderem gibt es drei Citroën C1 im Wert von je 12 600 Euro, eine Fluss-Kreuzfahrt im Wert von 2 500 Euro, hochwertige Fahrräder und E-Bikes, TV-Geräte, Kurzreisen sowie etliche Gutscheine der Verdener Geschäfte und Dienstleister zu gewinnen. Außerdem hat Claudia Bergmann als federführende Organisatorin der Stadttombola die Wertigkeit der kleinen und mittleren Gewinne erneut verbessern können.

Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags hatten die Besucher der Verdener Innenstadt auch in zahlreichen Geschäften die Gelegenheit, ihr Glück zu versuchen. - Fotos: Niemann

Treue Loskäufer wissen außerdem, dass bei der Verdener Stadttombola selbst eine Niete noch ein Gewinn ist. Denn auch die diesjährige Auflage hält am bewährten Motto „Kinder-Kultur-Karitas“ fest. So sind die Erlöse wieder für kulturelle und soziale Projekte in der Allerstadt gedacht. „Viele kommen sogar wegen der guten Sache und wenn es einen Preis obendrauf gibt, dann freuen sie sich“, so die Erfahrung einer Losverkäuferin.

Und während sich etliche Besucher dem Kauf von Losen widmeten und sich bereits über einen Gewinn freuen konnten, kehrten andere in die Verdener Fachgeschäfte ein, um die aktuellen Frühlingsangebote in Augenschein zu nehmen, vielleicht auch noch ein Schnäppchen vom Winterschluss zu ergattern oder um Ostergeschenke auszuwählen.

Die Verdener Stadttombola eröffnet

Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kre iszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Die Verdener Stadttombola eröffnet: Im Lostopf befinden sich insgesamt 100 000 der beliebten „Glücksbriefchen“, die nun bis zum Ende der Aktion am 17. Juni verkauft werden © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann

Viele Geschäftsinhaber luden zum Glücksshopping ein. Sie werteten die Einkäufe mit Losen und Sonderrabatten auf, die sie am Glücksrad erdrehen oder erwürfeln konnten. Und so war es vor allem die Mischung, die den Familiensonntag mit Tombolaauftakt und der Gelegenheit zu einem entspannten Einkaufsbummel zum Erfolg werden ließ.  J nie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Frankreich feiert den WM-Titel: Frenetischer Jubel und Freudentaumel in Paris - Bilder

Frankreichs WM-Triumph nach furiosem Finale

Frankreichs WM-Triumph nach furiosem Finale

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister - die Bilder vom Finale gegen Kroatien

Frankreich zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister - die Bilder vom Finale gegen Kroatien

Meistgelesene Artikel

Gas-Austritt an Tankstelle: Feuerwehr sperrt B215 

Gas-Austritt an Tankstelle: Feuerwehr sperrt B215 

35 Jahre alter Sittich vielleicht ein Fall fürs Guinnessbuch

35 Jahre alter Sittich vielleicht ein Fall fürs Guinnessbuch

Gestohlene Autos, gefälschte Papiere, getäuschte Käufer

Gestohlene Autos, gefälschte Papiere, getäuschte Käufer

Chlortabletten zur Poolreinigung lösen Großeinsatz in Armsen aus

Chlortabletten zur Poolreinigung lösen Großeinsatz in Armsen aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.