Aus dem Verdener Tierheim

Sechs Kaninchen suchen neue Zuhause

Marie und ihr flauschiger Nachwuchs sind in liebevolle Hände abzugeben.
+
Marie und ihr flauschiger Nachwuchs sind in liebevolle Hände abzugeben.

Das Verdener Tierheim hat sechs süße Kaninchen abzugeben. Sie dürfen aber nicht alleine gehalten werden. Und sie benötigen ausreichend Platz

Verden – „Marie kam schwanger hier an“, sagt die stellvertretende Tierheimleiterin Janina Grube und schaut auf das Gehege zu ihren Füßen. Dort sitzt nicht nur besagte Marie, sondern auch ihr Nachwuchs: fünf kleine Kaninchen. Ende Februar kamen die beiden Böcke – mittlerweile frisch kastriert – und ihre drei Schwestern zur Welt. Nun sind sie alt genug, dass sie ebenso wie ihre Mutter vermittelt werden können.

„Aber nicht allein“ betont Grube und meint damit, dass Kaninchen grundsätzlich nicht einzeln gehalten werden sollen. Nur wer bereits ein solches Langohr besitzt, dem würde das Tierheim auch ein einzelnes Kaninchen überlassen. Grundsätzlich gilt: Die Tiere müssen genügend Platz in ihrem neuen Zuhause haben. Vier Quadratmeter für je zwei Kaninchen, plus Auslauf, so schreibe es das Tierschutzgesetz vor. Und diesen Platz müssen Interessenten dem Team der Einrichtung auch nachweisen.  

Weitere Informationen unter Telefon 04230/942020.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza

Rund 1750 Raketenabschüsse auf Israel - Viele Tote in Gaza

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Meistgelesene Artikel

Feuerschein in leer stehendem Verdener Haus

Feuerschein in leer stehendem Verdener Haus

Feuerschein in leer stehendem Verdener Haus
Wochenlange Quarantäne: Armsener Familie dankt für Unterstützung

Wochenlange Quarantäne: Armsener Familie dankt für Unterstützung

Wochenlange Quarantäne: Armsener Familie dankt für Unterstützung
Kreuz und quer wächst alles besser

Kreuz und quer wächst alles besser

Kreuz und quer wächst alles besser

Kommentare