Schöne Erinnerungen an die Abizeit

Das 40. Klassentreffen des Abi-Jahrgangs 1979 des Domgymnasiums stand unter einem besonderen Vorzeichen. Dazu gehörte die launige Idee einer schon vor zehn Jahren angedachten Reise nach Barcelona. Man blieb dann doch auf dem Boden und die Abiturienten trafen sich in Verden. Von den damals 51 Abiturienten waren 37 dabei. Nach einer Schulführung mit Rektorin Dr. Dorothea Blume mit Empfang durch den Verein der Ehemaligen ging es nach kurzer Pause auf eine Reise durch Verdens Geschichte. Ganz modern-medial wurden danach keine Fotoalben der Schulzeit gezeigt, sondern die Bilder auf großen Bildschirmen präsentiert und ausgiebig kommentiert. Fünf ehemalige Lehrer waren der Einladung gefolgt. Ein leider nicht anwesender Mitschüler hatte noch kurzfristig alte Super-8-Filme digitalisiert und diese übermittelt. Und so konnte die damalige Abifahrt mit Kutsche und Fahrrädern noch einmal nachvollzogen werden. Erinnerungen an die Spendenaktion zugunsten von Unicef wurden wach, die ein Lehrer damals mit seiner vollen Haarpracht zahlte, aber mit Lolly im Mund dennoch sichtlich diese Transformation zu Kojak genoss – alles herrlich natürlich eingefangen und in erstaunlicher Bildqualität zu sehen. Bereits in fünf Jahren ist das nächste Abi-Treffen geplant – vielleicht dann in Barcelona. Foto: b röttjer

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bayern machen Königsklassen-Rekord perfekt

Bayern machen Königsklassen-Rekord perfekt

Völkermord-Klage: Suu Kyi verteidigt Militärs von Myanmar

Völkermord-Klage: Suu Kyi verteidigt Militärs von Myanmar

White Island: Sorge vor Ausbruch verzögert Opferbergung

White Island: Sorge vor Ausbruch verzögert Opferbergung

Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen

Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen

Meistgelesene Artikel

Oberschule Dörverden: Angebot von Seife bis Tombola

Oberschule Dörverden: Angebot von Seife bis Tombola

Besuch in der warmen Kaffeestube

Besuch in der warmen Kaffeestube

Unterstützung der Vermarktung

Unterstützung der Vermarktung

Wintershall Dea: Erdgas-Förderung „nach jetzigem Stand vertretbar“

Wintershall Dea: Erdgas-Förderung „nach jetzigem Stand vertretbar“

Kommentare