In der Niedersachsenhalle

Schau der Besten lädt zur Misswahl

+
In diesem Jahr wird Cord Hormann als anerkannter Richter teilnehmen. Im vergangenen Jahr präsentierte er noch seine eigene Färse in der Schau.

Verden - Auf unvergessliche Schaumomente voller Emotionen freut sich die Masterrind bei der 46. Schau der Besten heute und morgen in der Verdener Niedersachsenhalle. Mit 200 Färsen, Jung- und Altkühen im Wettbewerb ist es erneut die größte Verbandsschau Deutschlands - und die bedeutendste, berichtet die Zuchtorganisation.

Die Qualität der morgen ab 9.30 Uhr präsentierten Tiere sucht ihresgleichen und auch die Darbietung mit Spannung und vielen Höhepunkten ist in Europa mittlerweile einmalig. Nicht nur bei den Besitzern liegen die Nerven blank, wenn es an die Kür ihrer Kuh zur neuen Miss Schau der Besten geht. Das Publikum aus ganz Deutschland und aus bis zu 20 anderen Nationen, fiebert mit.

Wer sein Geld gut angelegt wissen will, investiert heute, ab 18.30 Uhr, bei Masterrind Exclusive - Die Auktion, der Zuchtrinderversteigerung hochveranlagter Tiere, in eine der 43 gemeldeten Katalognummern. Hier werden Kälber, Jungrinder und abgekalbte Färsen der Extraklasse angeboten und bei Preisen bis zu 120 000 Euro und mehr zugeschlagen.

Heute um 15 Uhr startet das Schauprogramm mit dem internationalen Jungzüchterwettbewerb. Unter dem Titel Masters Open, werden 30 Jungzüchter aus ganz Europa antreten. Eine Fachmesse mit vielen Unternehmen aus dem Agrarsektor rundet das Programm ab. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Australiens Feuerwehr warnt vor "katastrophaler Feuergefahr"

Australiens Feuerwehr warnt vor "katastrophaler Feuergefahr"

Israel tötet Dschihad-Militärchef - Beschuss aus Gaza

Israel tötet Dschihad-Militärchef - Beschuss aus Gaza

Flughafen Bremen: Die Ziele im Winterflugplan 2019/2020

Flughafen Bremen: Die Ziele im Winterflugplan 2019/2020

Mit Web-Apps unabhängiger arbeiten

Mit Web-Apps unabhängiger arbeiten

Meistgelesene Artikel

Identität des Wolfskadavers geklärt - DNA-Analyse des Angreifers steht aus

Identität des Wolfskadavers geklärt - DNA-Analyse des Angreifers steht aus

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Mehr Grün statt Beton

Mehr Grün statt Beton

„Wir als Stadt können nur vermitteln“

„Wir als Stadt können nur vermitteln“

Kommentare