Schau der Besten am 24. und 25. Februar / Spitzenveranstaltung für Holstein-Freunde

Nachfolgerin für die schöne Lady Gaga

+
Das Schaulaufen der schönsten Kühe ist einer der Höhepunkte.

Verden - Zur 43. Schau der Besten öffnet die Niedersachsenhalle in Verden am Mittwoch und Donnerstag, 24. und 25. Februar, ihre Tore. Ein umfangreiches Programm, das am Mittwochabend mit der Auktion Exclusive seinen Anfang nimmt, verspricht erlebnisreiche, mit Spannung geladene Tage in der niedersächsischen Rinderzuchtmetropole.

Feste Größe im Programm der Schau der Besten ist die Top-Genetik-Verkaufsveranstaltung Exclusive – Die Auktion am Mittwoch, um 18.30 Uhr. Neben abgekalbten Tieren aus exzellenten Kuhfamilien, die allesamt das Niveau haben, am Schautage für ihre neuen Besitzer in den Ring zu ziehen, kommen auch 19 Jungtiere mit besten Erbanlagen unter den Hammer. Die absolute Verkaufsspitze, ein Jungrind aus dem Besitz von Hormann/Wilcor Holsteins in Warmsen, lag im vergangenen Jahr bei sage und schreibe 35000 Euro. Ob das in diesem Jahr auch nur annähernd erreicht werden kann?

Eine umfangreiche Nachzuchtpräsentation interessanter Masterrind-Vererber wird die besonderen Stärken der einzelnen Besamungsbullen der größten Zuchtorganisation Deutschlands demonstrieren. Vorgestellt werden bereits bekannte Vererber wie Mowambo, Fanatic und Snow RF, aber auch neue Hoffnungsträger wie Beart und Picanto.

Die absoluten Spitzentiere aus den Masterrind-Zuchtgebieten treten an, um Vorjahressiegerin Lady Gaga von Henrik Wille u. Friedrich Köster aus dem oldenburgischen Essen abzulösen. Ihr war es im vergangenen Jahr gelungen, den Thron zu besteigen. Erst Mitte Januar hatte die neun Jahre alte Kuh an der bedeutendsten Schau in der Schweiz teilgenommen und einen Klassensieg erzielt. Nun will sie am Donnerstag ihren Titel in Verden verteidigen. Dank des Engagements der Hauptsponsoren sind lukrative Preisgelder ausgelobt. Die Entscheidung über die Platzierungen wird vom erfahrenen Schaurichter Stefan Widmer aus der Schweiz getroffen.

Neben einer Verlosungsaktion, bei der ein hochwertiges Zuchtrind gewonnen werden kann, wird die Fachausstellung „Alles rund ums Rind“ Besuchern eine zusätzliche Möglichkeit bieten, sich auf dem gesamten Gebiet der Rinderproduktion zu informieren. Rund 40 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Die 43. Schau der Besten startet am Mittwoch, 23. Februar, 18.30 Uhr, mit der Top-Genetik-Auktion.

Donnerstag, 24. Februar, 9.30 Uhr, Beginn der Veranstaltungen mit Schauwettbewerb der Spitzenkühe.

Präsentation der Töchtergruppen aktueller Masterrind-Vererber; 15 Uhr Auswahl der Gesamtsiegerin; 15.30 Uhr Ende der Veranstaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Ford Fiesta im Test: König der Kleinwagen

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Kommentare