Rückblende in Verdens Geschichte

Unterwegs im Sandbergviertel

Sandbergviertel in Verden, 1970er-Jahre
+
Blick vom Hotel Höltje in das Sandbergviertel in Verden der 1970er-Jahre

Das Sandbergviertel in Verden

Blick auf das Sandbergviertel, dabei das Hotel Höltje im Rücken. Der Platz wirkt etwas stiefmüttlerlich. Immer wieder gab es mal Pläne für eine Bebauung. Die beiden Häuser wurden abgerissen, eines war vermutlich das Pastorenhaus, das zur Nikolaikirche gehörte. Die Fläche wird heute vom Hotel als Parkplatz genutzt. Die Treppe hoch, geht es nach den Stufen am Absatz links in Richtung Ostertorstraße, nach rechts schließen sich Schleppenföhrerstraße und Obere Straße an. Foto: Sammlung Doz20-siemers/wienken-

Das Sandbergviertel im Mai 2021.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Meistgelesene Artikel

Die Nerven im Wolfcenter in Dörverden liegen blank: „Das ist ein Sterben auf Raten“

Die Nerven im Wolfcenter in Dörverden liegen blank: „Das ist ein Sterben auf Raten“

Die Nerven im Wolfcenter in Dörverden liegen blank: „Das ist ein Sterben auf Raten“
Nur wenige Gäste sitzen in Achim draußen vor Lokalen

Nur wenige Gäste sitzen in Achim draußen vor Lokalen

Nur wenige Gäste sitzen in Achim draußen vor Lokalen

Kommentare