Menschen stehen Schlange

Rund 20.000 Medien zum Schnäppchenpreis

+

Verden - Noch bevor der vom Förderkreis der Stadtbibliothek organisierte Bücherflohmarkt am Freitag um 8 Uhr seine Türen öffnete, standen die Menschen trotz der Kälte schon Schlange.

Kein Wunder, rund 20.000 Medien, Spiele, CDs, DVDs und natürlich Bücher nahezu aller Genres können zum Schnäppchenpreis erworben werden. 25 verschiedene Gebiete sind aufgelistet. „Der Renner heute Morgen waren Fantasy- und historische Romane“, zeigte sich Jürgen Weidemann vom Förderkreis zufrieden mit dem bisherigen Verlauf. 

Am Sonnabend, hat der Bücherflohmarkt von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Wegen der guten Resonanz geht es in der nächsten Woche in die Verlängerung. Dienstag bis Freitag, von 11 bis 18 Uhr, können Schnäppchenjäger fündig werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Aufbau für jbs-Maisfeldfete und Oldie-Abend in Westeresch

Aufbau für jbs-Maisfeldfete und Oldie-Abend in Westeresch

Meistgelesene Artikel

Stedorfer Theaterbühne meistert „Cold-Water-Beer-Callenge“

Stedorfer Theaterbühne meistert „Cold-Water-Beer-Callenge“

„Liebevoll“: Café in Buchhandlung bietet Beilagen zum Roman

„Liebevoll“: Café in Buchhandlung bietet Beilagen zum Roman

JuMP: Festival mit Rap, Rock und Drum’n’Bass im (Aller-)Park

JuMP: Festival mit Rap, Rock und Drum’n’Bass im (Aller-)Park

Geflügelmast und Sauenstall: Neubaupläne kaum umstritten

Geflügelmast und Sauenstall: Neubaupläne kaum umstritten

Kommentare