Arbeitsreicher Tag für die Aktiven

Vom rauchenden Föhn bis zum defekten Herd

Wegen eines Schwelbrandes in einem Herd rückte die Feuerwehr Richtung Moorstraße aus. - Fotos: Bruns

Verden - Einen arbeitsreichen Tag hatten die Aktiven der Feuerwehr Verden gestern. Neben einem Fehlalarm am Vormittag, wurden die Einsatzkräfte bei zwei Brandeinsätzen gefordert. Bei einem Küchenbrand in der Moorstraße wurden vier Personen leicht verletzt.

Das erste Mal wurde die Ortsfeuerwehr Verden um 11.30 Uhr alarmiert. Bei einem in der Justus-von-Liebig-Straße ansässigen Betrieb hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte einen Fehlalarm fest.

Um 12.30 Uhr erfolgte der zweite Alarm. Zusammen mit den Feuerwehren aus Döhlbergen-Rieda und Hönisch-Hutbergen rückten die Verdener zu einem Zimmerbrand nach Hönisch, an den Birkenhain, aus.

Ein Trupp unter Atemschutz erkundete das Gebäude und machte einen brennenden Föhn als Ursache für den Rauch aus. Knapp 30 Minuten später, nach dem Belüften des Gebäudes, war der Einsatz beendet. 30 Aktive waren dazu mit sechs Wagen ausgerückt.

Ein defekter Föhn machte den Einsatz dreier Wehren in Hönisch notwendig.

Um 14.14 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Verden schließlich zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Moorstraße gerufen. Auslöser war ein Schwelbrand in einem Herd. Unter Atemschutz konnten Aktive das Gerät demontieren und ins Freie bringen. Anschließend wurde die Küche mit einer Wärmebildkamera auf weitere Brandnester kontrolliert und die Wohnung mit einem Überdrucklüfter belüftet.

Die drei Bewohner der Wohnung, eine Mutter und zwei Kinder, wurden leicht verletzt und vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Auch eine Feuerwehrfrau wurde bei dem Einsatz leicht verletzt. Sie stürzte und kam zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus.

Nach knapp 45 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr, die mit 30 Einsatzkräften und 6 Fahrzeugen ausgerückt war, beendet.

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Kommentare