Verden

Ratssaal muss ebenfalls ausgeräumt werden

+

Verden - Der Saal im historischen Verdener Rathaus sieht derzeit eher nach Umzug aus. Die meisten Tische sind nunmehr auf verschiedene Ratsstuben verteilt worden, um den Mitarbeitern aus dem zerstörten neuen Rathaus eine vernünftige Arbeitsgelegenheit zu bieten. 

Die Attacke vor zwei Wochen hat aber noch weitere Folgen. So wurde die Kunstbörse ersatzlos gestrichen. Ferner fallen die Sitzungen von Markt- und Finanzausschuss am 27. April sowie am 2. Mai aus. Der Ausschuss Straßen und Stadtgrün, am 26. April geplant, tagt am 3. Mai im Bauhof. Dafür findet das Vorbereitungstreffen für das Stadtjubiläum am 2. September mit verschiedenen Vereinen und Organisationen am 26. April, um 18 Uhr, im Ratssaal statt. Dafür werden laut Sabine Mandel Holzstühle aus dem Keller geholt. 

Mehr zum Thema:

Infinity-Party in der Bassumer Gilde-Festhalle

Infinity-Party in der Bassumer Gilde-Festhalle

Dritte Ausgabe der Scheeßeler Handwerkertage

Dritte Ausgabe der Scheeßeler Handwerkertage

Der Bundesliga-Abstiegskampf wird immer dramatischer

Der Bundesliga-Abstiegskampf wird immer dramatischer

Oldie-Trecker-Treff der Alteisenfreunde in Twistringen

Oldie-Trecker-Treff der Alteisenfreunde in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Osterrallye im Stadtwald: Hase leidet an Sehschwäche

Osterrallye im Stadtwald: Hase leidet an Sehschwäche

Pflege-Mutter steht im Regen

Pflege-Mutter steht im Regen

Mann prallt gegen Baum - schwer verletzt

Mann prallt gegen Baum - schwer verletzt

Vermummte greifen Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes an 

Vermummte greifen Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes an 

Kommentare