Spur der Verwüstung

Randalierer in der Fußgängerzone

+
Der oder die Täter hinterließen eine Spur der Verwüstung.

Verden - Randalierer haben in der Nacht zu Dienstag in der Verdener Innenstadt ihr Unwesen getrieben. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Täter. 

Der oder die Täter hinterließen eine Spur der Verwüstung.

Am Dienstagmorgen gegen 2 Uhr entdeckten Streifenpolizisten zunächst ein umgeknicktes Straßenschild in der Herrlichkeit. In der Fußgängerzone fanden die Beamten weitere Verwüstungen wie zerrissene Müllsäcke und umgekippte Blumenkübel vor. Die Polizei Verden ermittelt wegen Sachbeschädigung. 

Hinweise zu den Verursachern nehmen die Beamten unter Telefon 04231/8060 entgegen. Sie dürften, so vermutet die Polizei, in den Stunden zuvor aktiv gewesen sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erntefest in Neddenaverbergen 

Erntefest in Neddenaverbergen 

Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Schwarmer Familientriathlon

Schwarmer Familientriathlon

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

Meistgelesene Artikel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

Scharnhorst: Vor 750 Jahren erstmals urkundlich erwähnt

Scharnhorst: Vor 750 Jahren erstmals urkundlich erwähnt

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Kommentare