Frau stirbt im Krankenhaus

Pedelec-Fahrerin erliegt nach Unfall ihren schweren Verletzungen

+
Die 81 Jahre alte Pedelec-Fahrerin ist lebensgefährlich verletzt worden und verstarb einige Tage später ihren Verletzungen.

Lebensbedrohliche Kopfverletzungen hat am Dienstagmittag eine 81-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Weserstraße/Memelstraße erlitten.

Update, 27. Juni: Fahrerin gestorben

Die 81-jährige Frau aus Langwedel ist verstorben. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Frau erlag am Mittwochnachmittag in einem Bremer Krankenhaus ihren lebensbedrohlichen Verletzungen, die sie bei dem Zusammenstoß vor rund einer Woche erlitten hatte.

Originalmeldung, 18. Juni:

Verden - Nach Angaben der Polizei wollte die Rentnerin wollte mit ihrem Pedelec von der Weserstraße auf den Radweg in Richtung Langwedel abbiegen und wurde dabei von dem Auto eines 50-jährigen Verdeners erfasst, der stadteinwärts fuhr. 

Durch den Zusammenprall erlitt die 81-Jährige so schwere Kopfverletzungen, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Eine 39-jährige Beifahrerin im Pkw erlitt einen Schock und musste ebenfalls medizinisch versorgt werden. 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was Sie zu Berufskrankheiten wissen müssen

Was Sie zu Berufskrankheiten wissen müssen

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Grüne rücken erstmals an die Spitze großer NRW-Städte

Grüne rücken erstmals an die Spitze großer NRW-Städte

Wie das Reisen immer schneller wurde

Wie das Reisen immer schneller wurde

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall: Wucht reißt Auto in zwei Teile – 21-Jähriger stirbt

Schwerer Unfall: Wucht reißt Auto in zwei Teile – 21-Jähriger stirbt

Schwerer Unfall: Wucht reißt Auto in zwei Teile – 21-Jähriger stirbt
Neue Corona-Infektionen im Landkreis Verden - auch das Achimer Gamma ist betroffen

Neue Corona-Infektionen im Landkreis Verden - auch das Achimer Gamma ist betroffen

Neue Corona-Infektionen im Landkreis Verden - auch das Achimer Gamma ist betroffen
Dauelsen: Fünf Temposünder in 90 Minuten

Dauelsen: Fünf Temposünder in 90 Minuten

Dauelsen: Fünf Temposünder in 90 Minuten
Motorradfahrer verletzt, Stadt vier Stunden dicht

Motorradfahrer verletzt, Stadt vier Stunden dicht

Motorradfahrer verletzt, Stadt vier Stunden dicht

Kommentare