„Ein Star ist geboren“

Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“

Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“
1 von 73
Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“
Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“
2 von 73
Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“
Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“
3 von 73
Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“
Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“
4 von 73
Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“
Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“
5 von 73
Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“
Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“
6 von 73
Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“
Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“
7 von 73
Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“
Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“
8 von 73
Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“

Verden - „Ein Star ist geboren“: Bei der Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“, einer Verwechslungskomödie von Winnie Abel, ist Newcomerin Rahel Singer in der Rolle der mediengeilen Gaga-Blondine auf Anhieb zum Publikumsliebling avanciert. „Sie hat uns förmlich an die Wand gespielt“, gaben auch die Mitspieler neidlos zu; froh darüber, mit der 22Jährigen ein solches Talent in ihren Reihen zu wissen.

Im Zweijahresrhythmus bringt die Theatergruppe Zions ein neues Stück auf die Bühne im Gemeindezentrum am Anita-Augspurg-Platz 11. Längst hat sich der Charme und der Unterhaltungswert der Aufführungen auch über die Grenzen der Kirchengemeinde hinaus herumgesprochen, sodass bereits die Premiere am Samstagabend restlos ausverkauft war. 

Weitere Aufführungen gibt es am Mittwoch, 18.4, Freitag 20.4. und Sonnabend, 21. 4 jeweils um 19.30 Uhr , am Sonntag, 22. April um 16 Uhr sowie am Freitag, 27.4 und Sonnabend 28. 4 um 19.30 Uhr. Karten im Vorverkauf sind bei Ortrud und Jürgen Tomhave unter 04232-7677 oder ortrudtomhave@arcor.de sowie an der Tages- bzw. Abendkasse erhältlich. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung. Für Speisen und Getränke ist vor und nach den Aufführungen und in den Pausen durch das Gastro-Team „Super-Kau“ reichlich gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Der dritte und letzte Tag des Schützenfestes war auch gleichzeitig der Höhepunkt. Der König ist tot, es lebe der König. Philip Sander gab seine Kette …
Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Twistringen - Mehrere tausend Zuschauer jubeltem dem Umzug sowie König Philip und Königin Melanie am Sonntagnachmittag zu. Da lag vor allem hinter …
Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Schützenfest startet mit Jugendschießen und Feuerwerk

Mit einem gigantischen Feuerwerk sowie unzähligen Besuchern erreichte der erste Schützenfesttag in Twistringen seinen Höhepunkt. Kinder- und …
Schützenfest startet mit Jugendschießen und Feuerwerk

Königsschießen und Kommers in Twistringen 

Der Jubel war groß: Dieter Kathmann ist neuer König der Schützen in Twistringen. Er setzte sich im Königsschießen mit 20 Ringe gegen seine …
Königsschießen und Kommers in Twistringen 

Meistgelesene Artikel

Bananenspinnen-Alarm im Achimer Aldi-Markt: Polizei rückt mit Blaulicht an

Bananenspinnen-Alarm im Achimer Aldi-Markt: Polizei rückt mit Blaulicht an

Bauarbeiten lösen Flächenbrand an der A27 aus 

Bauarbeiten lösen Flächenbrand an der A27 aus 

Golf fängt in Garage Feuer

Golf fängt in Garage Feuer

Im Sog von „Mad Max“

Im Sog von „Mad Max“