Erster Abschlussjahrgang am Verdener Campus  /  214 Zeugnisse übergeben

Premiere

+
Viele Schüler wurden im Rahmen der Abschlussfeier für besondere Leistungen geehrt.

Verden – Es war eine Premiere. Gestern erhielten 214 Schüler der neuen Oberschule Verdener Campus ihre Abschlusszeugnisse. Auch der Dezernent der Landesschulbehörde, Jörg Rokitta, war aus diesem Anlass gekommen. Aus Platzgründen fand die Entlassungsfeier in der Aller-Weser-Halle statt. Vom Hauptschulabschluss nach Klasse neun bis zum erweiterten Sekundarabschluss I wurden vier Abschlüsse vergeben. Eine Reihe von Schülern wurden für besondere Leistungen ausgezeichnet.

„Ich bin glücklich, das erste Mal vor Abschlussklassen der neuen Oberschule zu stehen“, sagte Schulleiter Christian Piechot. Dieser erste Abschlussjahrgang sei schon etwas Besonderes. Er hoffe daher, dass auch die Schüler dem Campus in besonderer Weise verbunden bleiben würden.

„Was aus euch wohl wird?“, fragte Piechot die Abschlussklassen. Dieses sei eine Frage, die sich sicher auch die Eltern immer wieder, und sicher besonders in den letzten Tagen, gestellt hätten. „Das klingt, als würdet ihr verwandelt oder umgebaut. Doch fragt jemand danach, was ihr jetzt seid?“, so der Schulleiter. Die entscheidende Frage sei doch, was man tun würde. In letzter Zeit hätten junge Menschen wie Greta Thunberg oder Rezo etwas getan. Viele Leute hätten aber nur darauf geguckt, was sie sind und sich über die kleine Schülerin oder den Youtuber aufgeregt. „Es geht darum, was man tut und nicht darum, was man ist. Wichtig ist, dass ihr euch Gedanken macht über das, was ihr tut. Bewegt euch, bewegt andere und setzt Dinge in Bewegung“, forderte Piechot die Schulabgänger auf.

Wichtig sei, dass man das, was man tue, gut mache. „Richtig gut werdet ihr nur, wenn ihr wisst, warum ihr etwas tut und etwas tut, was euch wichtig ist. Dann werdet ihr Freude daran haben und anderen Freude machen. Ihr seid liebenswerte Menschen, macht etwas draus“, gab Piechot seinen Ehemaligen mit auf den Weg.

Bürgermeister Lutz Brockmann überbrachte die Glückwünsche im Namen der Stadt. Die Verdener Wirtschaft warte auf die jungen Leute und es gebe viele Chancen und Möglichkeiten. „Ich wünsche mir, dass sie die Chancen ergreifen, die sich in der Region bieten“, so der Bürgermeister. Es gebe aber auch Herausforderungen. Die junge Generation werde den Klimawandel in voller Härte erleben. „Wichtig ist es zu handeln, man braucht Engagement für das Miteinander. Es braucht Menschen aus ihren Reihen, die Wissen in Handeln umsetzten“, so Brockmann. Daran kranke Deutschland. Viele Menschen seien zu bequem und scheuten sich, Verantwortung zu übernehmen. „Ich wünsche mir, dass sie bereit sind, dieses zu tun“, forderte Brockmann die jungen Leute auf.

Jörg Rokitta nutzte seien Rede, um dem Mitarbeiterteam zu danken: „Ich weiß, dass sie alle zusammen einen riesigen Berg Arbeit zu bewältigen haben. Man kann nicht hoch genug einschätzen, was sie hier tagtäglich leisten.“ Nachdem sich alle Klassen von ihren Lehrern verabschiedet hatten, bekamen alle ihre Zeugnisse. Eine ganze Reihe von Schülern wurde für herausragende Leistungen oder besonderes Engagement geehrt. Zum Ausklang gab es Sekt und Selters.  ahk

Entlassungsfeier der Verdener Campus Oberschule

 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubro ck-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel
 © Antje Haubrock-Kriedel

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Pflegeleichte Bepflanzung fürs Grab

Pflegeleichte Bepflanzung fürs Grab

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Meistgelesene Artikel

Sanierung des Ententeichs

Sanierung des Ententeichs

Radfahrer sind eben Freiwild

Radfahrer sind eben Freiwild

„Wohnklötze verschandeln Ortsbild“

„Wohnklötze verschandeln Ortsbild“

Richtfest für 18-Millionen-Euro-Projekt von Desma

Richtfest für 18-Millionen-Euro-Projekt von Desma

Kommentare