24-Jähriger leicht verletzt

Zeugen nach Schlägerei auf der Mainstraße gesucht

Verden - Nach einer Schlägerei auf der Mainstraße in Verden sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf Beteiligte des Geschehens geben können. Die Auseinandersetzung fand am Dienstag gegen 22 Uhr statt.

Aussagen von Anwohnern zufolge schlugen mehr als zehn Personen auf einen jungen Mann ein. Danach flohen die unbekannten Angreifer zum Teil zu Fuß, aber auch mit Autos vom Tatort. Dieser befand sich an der Bushaltestelle nahe des ehemaligen Penny-Marktes.

Als die Verdener Polizei mit mehreren Streifenwagen in der Mainstraße eintraf, trafen die Beamten auf das leicht verletzte 24 Jahre alte Opfer, das jedoch keine Aussage machen wollte.

Nach ersten Ermittlungen wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung gegen einen 27 Jahre alten Langwedeler eingeleitet. Er wird verdächtigt, in der Gruppe der Angreifer gewesen zu sein. Alle weiteren Angreifer sind flüchtig. Hinweise zu Beteiligten der Prügelei oder deren Fahrzeuge nimmt die Polizei in Verden, Telefon 04231/8060, entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erinnerung an den Krieg: Sarajevos "Tunnel des Lebens"

Erinnerung an den Krieg: Sarajevos "Tunnel des Lebens"

Pebble Beach: Autoneuheiten beim Oldtimergipfel

Pebble Beach: Autoneuheiten beim Oldtimergipfel

Rasende Raubkatze - 25 Jahre Jaguar XJ220

Rasende Raubkatze - 25 Jahre Jaguar XJ220

Bilder: Nordamerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis

Bilder: Nordamerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis

Meistgelesene Artikel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Gospelchor Verden tritt zum Auftakt des Hafenkonzertes beim WSA auf

Gospelchor Verden tritt zum Auftakt des Hafenkonzertes beim WSA auf

Spiele für die Kleinen, Unterhaltung für die Großen

Spiele für die Kleinen, Unterhaltung für die Großen

Kommentare