Ermittlungen nach Streit im Wohngebiet

Nach Schüssen in Verden: Polizei fahndet mit Hubschrauber

Suche nach den Männern: Die Fahndung der Polizei läuft weiter.
+
Suche nach den Männern: Die Fahndung der Polizei läuft weiter.

Die Suche geht weiter, die Polizei in Verden ist auf der Suche nach Tätern, nachdem in einem Verdener Wohngebiet Schüsse gefallen sind.

  • In einem Verdener Wohngebiet kam es zu einem Streit, den Anwohner meldeten.
  • Bei dem Streit im Bereich der Moorstraße sollen auch Schüsse gefallen sein.
  • Die Polizei Verden sucht nun dan möglichen Tätern, einer soll eine gelbe Jacke getragen haben.

Verden – Es ist ein bisschen wie ein Puzzle, dass die Ermittler der Polizeiinspektion Verden nach einem Streit, verbunden möglicherweise mit einem Schusswechsel, zusammensetzen müssen. Die Auseinandersetzung soll sich am Sonntagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, im Bereich der Moorstraße (Campus-Schule) bis hin zum Rhododendronpark abgespielt haben. Auffälligstes Merkmal, dass den möglichen Personenkreis ein wenig eingrenzt: Es soll eine Person mit einer gelben Jacke beteiligt gewesen sein, so die Aussagen von Zeugen.

StadtVerden
Einwohner27.747
Höhe20m
BürgermeisterLutz Brockmann

Doch mehr als die Aussagen von Zeugen, die sich während und nach dem Ereignis gemeldet haben, bleibt den Ermittlern derzeit nicht. „Von direkt am Streit Beteiligten gibt es bislang keine Spur. Möglicherweise Betroffene haben sich bei uns nicht gemeldet. Da wird im Umfeld von Moorstraße und Schule weiter ermittelt“, so Polizeisprecher Sebastian Landwehr.

Bis in die Abendstunden hätten die Fahndungsmaßnahmen am Sonntag angedauert. Neben etlichen Streifenwagen rückte auch die in Verden stationierte Hundestaffel der Polizeidirektion Oldenburg an, um nach Spuren zu suchen. Aus der Luft wurde die Fahndung nach der Gruppe von Männern mit einem Polizeihubschrauber unterstützt.

Anwohner meldeten Streit in Verdener Wohngebiet

In Gang gesetzt worden war die Großfahndung am Sonntag, nachdem Anwohner einen Streit von mehreren Personen gemeldet hatten. Weiterhin hieß es, dass im Bereich zwischen Oberschule Campus und Plattenberg Schüsse gefallen seien. Ebenfalls dort wurden Polizeihunde eingesetzt und dann auch fündig. „Gefunden wurden Hülsen einer Schreckschusswaffe. Ob sie in direktem Zusammenhang mit dem gemeldeten Streit stehen, ist allerdings noch Gegenstand der weiteren Ermittlungen“, so der Polizeisprecher.

Laut Aussagen von Zeugen soll die Gruppe von mehreren Männern im Alter zwischen 20 bis 25 Jahre alt und überwiegend dunkel gekleidet gewesen sein. Ein Mann trug vermutlich weiße Turnschuhe, ein anderer fiel mit der gelben Jacke auf.

Die Fahndung nach der Gruppe von Männern läuft weiter. „Wir werden im Verlaufe der andauernden Ermittlungen in dem Bereich sicher des öfteren Streife fahren. Mögliche Zeugen sollten sich unter der Telefonnummer 04231/8060 bei der Polizeiinspektion melden“, so Landwehr.  

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fußball-Bundesliga am Samstag: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Fußball-Bundesliga am Samstag: Sechs Spiele, sechs Köpfe

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Leipzig im Halbfinale - Poulsen und Hwang treffen gegen VfL

Leipzig im Halbfinale - Poulsen und Hwang treffen gegen VfL

Elfmeter und Doppelschlag: Bayern-Schreck Kiel stoppt Essen

Elfmeter und Doppelschlag: Bayern-Schreck Kiel stoppt Essen

Meistgelesene Artikel

28-Jähriger widersetzt sich Blutprobe und verletzt drei Polizisten

28-Jähriger widersetzt sich Blutprobe und verletzt drei Polizisten

28-Jähriger widersetzt sich Blutprobe und verletzt drei Polizisten
Kreuzung B215:  Immer wieder kracht es

Kreuzung B215:  Immer wieder kracht es

Kreuzung B215:  Immer wieder kracht es
Abriss in Dauelsen schafft Platz für Burger King

Abriss in Dauelsen schafft Platz für Burger King

Abriss in Dauelsen schafft Platz für Burger King
„Das wird stumpf durchgezogen“

„Das wird stumpf durchgezogen“

„Das wird stumpf durchgezogen“

Kommentare