Rund 14.000 Euro Schaden

Stark betrunken Müllwagen gerammt

Verden - Ein 38 Jahre alter Mann ist am Dienstagabend in Verden mit seinem Kleintransporter mit einem Müllwagen zusammengestoßen. Zur Unfallzeit war der Mann stark alkoholisiert, teilt die Polizei am Mittwoch mit.

Der Unfall ereignete gegen 21.15 Uhr auf der Memelstraße in Verden-Dauelsen. Der Mann befuhr die Straße in Richtung Eissel und kollidierte mit dem Müllfahrzeug, das am rechten Fahrbahnrand abgestellt war. 

Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, der Sachschaden beträgt rund 14.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten, dass der 38-Jährige mit etwa zwei Promille erheblich alkoholisiert war. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2018

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2018

Schwede Myhrer siegt im Slalom - Deutsche Chancen am Abend

Schwede Myhrer siegt im Slalom - Deutsche Chancen am Abend

Honor View 10 im Test: Der 500-Euro-Angriff

Honor View 10 im Test: Der 500-Euro-Angriff

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Wehrsperrung: Fähre oder Pontonbrücke über die Weser?

Wehrsperrung: Fähre oder Pontonbrücke über die Weser?

Tödlicher Bus-Unfall in Achim: Fahrzeug laut Gutachter ohne Defekt

Tödlicher Bus-Unfall in Achim: Fahrzeug laut Gutachter ohne Defekt

Autofahrer müssen in Stedebergen neuen Weg nehmen

Autofahrer müssen in Stedebergen neuen Weg nehmen

Domgymnasium: Mitschüler bei Faschingsfeier mit Hakenkreuzen bemalt

Domgymnasium: Mitschüler bei Faschingsfeier mit Hakenkreuzen bemalt

Kommentare