Rund 14.000 Euro Schaden

Stark betrunken Müllwagen gerammt

Verden - Ein 38 Jahre alter Mann ist am Dienstagabend in Verden mit seinem Kleintransporter mit einem Müllwagen zusammengestoßen. Zur Unfallzeit war der Mann stark alkoholisiert, teilt die Polizei am Mittwoch mit.

Der Unfall ereignete gegen 21.15 Uhr auf der Memelstraße in Verden-Dauelsen. Der Mann befuhr die Straße in Richtung Eissel und kollidierte mit dem Müllfahrzeug, das am rechten Fahrbahnrand abgestellt war. 

Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, der Sachschaden beträgt rund 14.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten, dass der 38-Jährige mit etwa zwei Promille erheblich alkoholisiert war. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Meistgelesene Artikel

Die vielseitigen Werke eines Wahldörverdeners

Die vielseitigen Werke eines Wahldörverdeners

Ulla und Jonny 65 Jahre vereint

Ulla und Jonny 65 Jahre vereint

Nach Hundeattacke legen Besitzer los

Nach Hundeattacke legen Besitzer los

Feuerwehr Achim will mit landkreiseinheitlichem Konzept Wasserrettung intensivieren

Feuerwehr Achim will mit landkreiseinheitlichem Konzept Wasserrettung intensivieren

Kommentare