Ursache noch unklar

Verdener Autotuning-Werkstatt brennt teilweise ab

+
Bei dem Feuer wurden Teile der Scheune komplett zerstört.

Verden/Groß Hutbergen - Ein Feuer hat am Mittwochmorgen eine Autotuning-Werkstatt an der Straße Am Grasweg in Verden erheblich beschädigt. Die Löscharbeiten dauerten am Mittag noch an, teilt die Polizei mit.

Gegen 9.30 Uhr bemerkte ein Zeuge das Feuer in der Scheune, die als Werkstatt dient, und wählte den Notruf. Daraufhin rückten die Ortsfeuerwehren aus Verden, Hönisch-Hutbergen und Döhlbergen-Rieda mit einem Aufgebot von 55 Einsatzkräften an. Auch ein Rettungswagen war am Einsatzort, verletzt wurde jedoch niemand.

Die ersten Löscharbeiten wurden in einem Außenangriff durchgeführt. Außerdem wurden mehrere Gasflaschen aus dem Gebäude geborgen. Mehrere Fahrzeuge wurden aus der Scheune vor den Flammen in Sicherheit gebracht.

Mehrere zehntausend Euro Schaden

Der hintere Gebäudeteil wurde durch das Feuer komplett zerstört. Ersten Schätzungen der Polizei zufolge ist ein Schaden von mehreren zehntausend Euro entstanden.

Verdener Autotuning-Werkstatt brennt aus

Feuer in einer Autotuning-Werkstatt in Verden
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. © Ronald Klee
Feuer in einer Autotuning-Werkstatt in Verden
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. © Ronald Klee
Feuer in einer Autotuning-Werkstatt in Verden
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. © Ronald Klee
Feuer in einer Autotuning-Werkstatt in Verden
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. © Ronald Klee
Feuer in einer Autotuning-Werkstatt in Verden
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. © Ronald Klee
Feuer in einer Autotuning-Werkstatt in Verden
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. © Ronald Klee
Feuer in einer Autotuning-Werkstatt in Verden
Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. © Ronald Klee

Die Ursache für den Brand in dem Gebäude, wo auch Heu gelagert war, ist derzeit unklar. Die Löscharbeiten dauern bis in den Nachmittag an. Für die Nachlöscharbeiten wurden Kräfte der Ortsfeuerwehren Dauelsen und Eitze alarmiert.

jdw

Werkstatt-Brand in Verden

Werkstatt-Brand in Verden

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Brücke von Genua unterlag besonderen EU-Sicherheitsauflagen

Brücke von Genua unterlag besonderen EU-Sicherheitsauflagen

Gladbecker Geiseldrama: Landeschefs besuchen Grab

Gladbecker Geiseldrama: Landeschefs besuchen Grab

Das können Outdoor-Smartphones

Das können Outdoor-Smartphones

Vom Apple zum Androiden wechseln

Vom Apple zum Androiden wechseln

Meistgelesene Artikel

Stedorfer Theaterbühne meistert „Cold-Water-Beer-Callenge“

Stedorfer Theaterbühne meistert „Cold-Water-Beer-Callenge“

Ladendiebin bei Dodenhof wehrt sich mit Händen und Füßen

Ladendiebin bei Dodenhof wehrt sich mit Händen und Füßen

Andrea Stoffels schließt ihr Verdener Reformhaus

Andrea Stoffels schließt ihr Verdener Reformhaus

Streit unter Kollegen eskaliert: Holzpflock und Messer im Einsatz

Streit unter Kollegen eskaliert: Holzpflock und Messer im Einsatz

Kommentare