Haftbefehl erlassen

Wegen kaputten Handys: 39-Jähriger schlägt Frau mehrfach ins Gesicht

Eine 41 Jahre alte Frau ist bei einem Streit am Dienstagabend in Verden schwer verletzt worden. Das Opfer hatte am Holzmarkt eine Auseinandersetzung mit einem 39 Jahre alten Mann.

Verden - Während des Streits hatte die 41-Jährige nach ersten Erkenntnissen das Smartphone des 39-Jährigen beschädigt. Kurz darauf schlug der Mann die Frau mehrfach mit der Faust ins Gesicht und trat gegen ihren Kopf, als sie bereits am Boden lag. Die Frau wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, teilt die Polizei mit.

Richter erlässt U-Haftbefehl

Der 39 Jahre alte Angreifer wurde vorläufig festgenommen und zur Wache in Verden gebracht. Die Ermittlungen zu den Umständen der Tat hat die Polizei Verden aufgenommen und dauern an. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Verden hat ein Richter des Amtsgerichts einen Untersuchungshaftbefehl gegen den Mann erlassen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Werder-Profis verabschieden sich in den Sommerurlaub

Fotostrecke: Werder-Profis verabschieden sich in den Sommerurlaub

100 Liter pro Quadratmeter: Straßen im Süden unter Wasser

100 Liter pro Quadratmeter: Straßen im Süden unter Wasser

Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

Bewertungen beim Onlineshopping nicht blind vertrauen

Der Mann mit der roten Kappe: Niki Lauda bleibt unvergessen

Der Mann mit der roten Kappe: Niki Lauda bleibt unvergessen

Meistgelesene Artikel

Bestes Wetter am Flohmarktstand

Bestes Wetter am Flohmarktstand

Hund beißt zehnjähriges Mädchen in Emtinghausen

Hund beißt zehnjähriges Mädchen in Emtinghausen

Überholmanöver endet mit Unfall: Auto touchiert Traktor und kollidiert mit Baum 

Überholmanöver endet mit Unfall: Auto touchiert Traktor und kollidiert mit Baum 

Wie viel Dodenhof steckt noch in der Einkaufsstadt in Posthausen?

Wie viel Dodenhof steckt noch in der Einkaufsstadt in Posthausen?

Kommentare