Verden - Laute Party nervt Nachbarn

Laute Party nervt Nachbarn

Verden-Eitze - Laut ging es auf einer Party in der Eitzer Straße zu. In den frühen Morgenstunden wurde es den Nachbarn dann zu bunt. Sie riefen die Polizei, die, Sonnabend, gegen ein Uhr morgens, anrückte.

Doch nicht alle Partygäste hatten ein Einsehen. Die einschreitenden Beamten wurden von einem 45-jährigen Mann mit derben Beleidigungen begrüßt. Danach war Schluss mit lustig. Die Feier wurde seitens der Polizei beendet, gegen den uneinsichtigen Gast wurde zwangsweise ein Platzverweis durchgesetzt. Außerdem durfte er noch eine Strafanzeige wegen Beleidigung im Gepäck mit auf den Heimweg nehmen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Kommentare