„Oma“ Sally möchte kuscheln

+

Die zehnjährige Shih-Tzu-Dame Sally wartet im Verdener Tierheim auf ein neues Zuhause. Die kleine Seniorin ist schon taub und hat auf dem Arm von Tierheim-Mitarbeiterin Katerina Roth für unser Foto posiert. Trotz ihres hohen Alters und der Taubheit ist Sally gesund und sehr fit. Sie liebt Spaziergänge, sollte aber nicht von der Leine gelassen werden. Sally ist sehr verschmust, kinderlieb und verträgt sich gut mit Artgenossen. Die kleine „Oma“ hofft auf ein neues, kuscheliges Zuhause, in dem sie ihr Senioren-Dasein genießen darf. Wer Interesse hat und weitere Informationen benötigt, kann sich im Verdener Tierheim unter der Telefonnummer 04230/942020 melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"

Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"

Meistgelesene Artikel

Lutz Spendig mit „KletterLetter“ in „Die Höhle der Löwen“

Lutz Spendig mit „KletterLetter“ in „Die Höhle der Löwen“

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

Kommentare