Dem Laden am Schwarzen Berg fehlt es an Ware / Sachspenden sind willkommen

Notruf aus der Kleiderstube

Diese Kundin sucht vergeblich. - Fotos: Niemann

Verden - Im Kleiderladen des Bürgertreffs am Hoppenkamp und des Vereins Kista (Keiner ist allein) fehlt es zurzeit spürbar an Kinder-, Damen- und Männerkleidung. Miriam Rathjen, Carmen Schnakenberg und Elke Sadig, die ehrenamtlich im Laden arbeiten, bitten daher um Sachspenden.

Einen Notruf hat die Kleiderstube am Schwarzen Berg 2 jetzt abgesetzt: „Wir sind ziemlich ausverkauft. In einigen Größen haben wir fast gar nichts mehr und ganz mau sieht es bei Kindersachen aus“, erzählt Miriam Rathjen, die seit mehr als zwei Jahren ehrenamtlich im Laden arbeitet.

Der Anblick der teils leeren Regale schmerzt die Mitarbeiterinnen, zumal sie den Laden gerade frisch renoviert und aufgehübscht haben. „Das Angebot ist vor allem für die Bewohner des Stadtteils gedacht“, erzählt Rathjen. Die sollen hier die Möglichkeit bekommen, sich für ganz kleines Geld mit Kleidung, Schuhen oder modischen Accessoires einzudecken. Dieses Angebo wurde t in den vergangenen Jahren auch rege genutzt. Schließlich sei alles zu sehr günstigen Einheitspreisen zu haben, denn es sei egal, ob das Kleidungsstück ein Markenetikett trage oder nicht: „Alles kostet 50 Cent. Wenn wir aber nichts haben, bleiben natürlich die Kunden aus“, so Rathjen. Dabei sei der Bedarf an Kleidung angesichts der finanziellen Situation vieler Stadtteilbewohner groß. „Auch heute sind wieder einige ohne Klamotten gegangen. Das ist sehr schade.“

Jacken, T-Shirts, Blusen, Hemden, Jeans und gut erhaltene Schuhe – bis auf Babykleidung werde alles gebraucht, in jeder Größe. „Wichtig ist, dass die Kleidung sauber und unbeschädigt ist“, so Schnakenberg. Durchgewetzte Hosen und kaputte Oberbekleidung werden nicht angenommen.

Spenden können immer zu den Öffnungszeiten montags und donnerstags, 14 bis 17 Uhr, und dienstags, 9.30 bis 11.30 Uhr, abgegeben werden. Die Kleiderstube befindet sich im Hochhaus im Erdgeschoss. - nie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Menschen an der  Elfenbeinküste: „Sie erleben die Hölle mit Folter und Vergewaltigung“

Menschen an der  Elfenbeinküste: „Sie erleben die Hölle mit Folter und Vergewaltigung“

Werner Oedding aus Schülingen und die Folgen der Erdgasförderung

Werner Oedding aus Schülingen und die Folgen der Erdgasförderung

Show-Kochen mit Wolfgang Pade bei "Verden International"

Show-Kochen mit Wolfgang Pade bei "Verden International"

Kommentare