Notlandung in Verden

1 von 7
Die Landebahn war nass und das Flugzeug bei der Landung zu schnell, so dass es am Ende der Bahn in eine Gestrüpp-Reihe prallte und sich überschlug.
2 von 7
Die Landebahn war nass und das Flugzeug bei der Landung zu schnell, so dass es am Ende der Bahn in eine Gestrüpp-Reihe prallte und sich überschlug.
3 von 7
Die Landebahn war nass und das Flugzeug bei der Landung zu schnell, so dass es am Ende der Bahn in eine Gestrüpp-Reihe prallte und sich überschlug.
4 von 7
Die Landebahn war nass und das Flugzeug bei der Landung zu schnell, so dass es am Ende der Bahn in eine Gestrüpp-Reihe prallte und sich überschlug.
5 von 7
Die Landebahn war nass und das Flugzeug bei der Landung zu schnell, so dass es am Ende der Bahn in eine Gestrüpp-Reihe prallte und sich überschlug.
6 von 7
Die Landebahn war nass und das Flugzeug bei der Landung zu schnell, so dass es am Ende der Bahn in eine Gestrüpp-Reihe prallte und sich überschlug.
7 von 7
Die Landebahn war nass und das Flugzeug bei der Landung zu schnell, so dass es am Ende der Bahn in eine Gestrüpp-Reihe prallte und sich überschlug.

Wegen extremer Sichtbehinderung durch den Nebel musste am Montagmorgen der 54-jährige Pilot eines Kleinflugzeugs auf dem Scharnhorster Flugplatz notlanden Die Maschine wurde komplett zerstört, dem Piloten geht es gut.

Das könnte Sie auch interessieren

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Der dritte Tag der Sommerreise durch den Landkreis stand ganz im Zeichen des Wassers. Unsere Onlinereporter setzten sich am Morgen in Lembruch in …
Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Unter dem Jubel seiner Schützenkameraden und der Bevölkerung wurde der neue Schützenkönig Philip Sander am Montagnachmittag in der Twistringer …
Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

185 Einsatzkräfte der Feuerwehren des Landkreises Verden sind am Mittwoch und Donnerstag im Hochwasser-Gebiet in Südniedersachsen im Einsatz. In …
Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Angelse - Von Sigi Schritt. Seit wenigen Wochen verfügt die Gemeinde im neuen Rettungszentrum an der Angelser Straße über einen Stabsraum, in dem die …
Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Meistgelesene Artikel

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst