Noch landestypischer geht es kaum

Boulespielgruppe aus Rotenburg an der Wümme nach Verden eingeladen

+
Boule-Treffen in Verden; Dritte von rechts ist die Vorsitzende Ines Hoffmeyer, Verden, und zweite von rechts Anne Friedberg aus Rotenburg an der Wümme. 

Verden - Der Partnerschaftsverein Verden-Saumur hatte jetzt eine befreundete französische Boulepielgruppe aus Rotenburg an der Wümme nach Verden eingeladen. Vergangene Woche fand deshalb im Aller-Park in Verden ein Boule-Turnier statt.

Grund dafür war ein Revanche-Spiel, da im vergangenen Jahr die Verdener Vereinsmitglieder schon einmal als Gäste in Rotenburg angetreten waren. Marie Odile Zepp, stellvertretende Vorsitzende des Vereins und verantwortlich für die Organisation des Turniers, konnte sich über eine rege Teilnahme freuen. Elf Verdener und acht Rotenburger spielten zuerst in zwei gemischten Mannschaften gegeneinander. In der letzten Spielrunde spielten die Verdener gegen die Rotenburger, wobei das Verdener Team als Sieger aus der Partie hervorging.

Nicht so wichtig war das Ergebnis, entscheidend war die sehr fröhliche Stimmung unter den Spielerinnen und Spielern und die Lust auf den Ausbau gemeinsamer Aktivitäten in der Zukunft.

Abschluss mit Käse, Baguette und Wein

Der Abschluss fand in der alten Verdener Kornbrennerei mit Käse, Baguette und selbstverständlich Wein. Anne Friedberg, die Turnierleiterin aus Rotenburg, und ihre Mitspieler zollten den Gastgebern viel Lob für die ganze Organisation und waren begeistert von dem netten Ambiente in diesem besonderen Lokal.

Prompt wurde die Gruppe zur alljährlichen „Soirée vins et fromages“ des Partnerschaftsvereins Verden-Saumur, dieses Jahr am Donnerstag, dem 10. November, herzlich eingeladen. Vorher steht allerdings ein wichtiges Ereignis an: 36 Verdenerinnen und Verdener, die meisten Vereinsmitglieder, fahren vom 9. bis zum 15. Oktober in die französische Partnerstadt Saumur. Ein interessantes Programm erwartet sie.

Mehr zum Thema:

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Süßes vom Nikolaus auch für große Werder-Kicker

Süßes vom Nikolaus auch für große Werder-Kicker

Kreativ und international

Kreativ und international

Nikolausmarkt in Dörverden - wohltuend und wärmend

Nikolausmarkt in Dörverden - wohltuend und wärmend

Wenn der Unterricht Angst auslöst und verweigert wird

Wenn der Unterricht Angst auslöst und verweigert wird

Kommentare