Niedersächsische Musiktage in Verden

1 von 65
Das Eröffnungswochenende der Niedersächsischen Musiktage unter dem Motto Abenteuer, ist gestern Nachmittag mit einer ebenso vergnüglichen wie unterhaltsamen Wandelveranstaltung  im und am Verdener Domgymnasium, mit Musik, Schauspiel und viel Improvisation, gestartet.
2 von 65
Das Eröffnungswochenende der Niedersächsischen Musiktage unter dem Motto Abenteuer, ist gestern Nachmittag mit einer ebenso vergnüglichen wie unterhaltsamen Wandelveranstaltung  im und am Verdener Domgymnasium, mit Musik, Schauspiel und viel Improvisation, gestartet.
3 von 65
Das Eröffnungswochenende der Niedersächsischen Musiktage unter dem Motto Abenteuer, ist gestern Nachmittag mit einer ebenso vergnüglichen wie unterhaltsamen Wandelveranstaltung  im und am Verdener Domgymnasium, mit Musik, Schauspiel und viel Improvisation, gestartet.
4 von 65
Das Eröffnungswochenende der Niedersächsischen Musiktage unter dem Motto Abenteuer, ist gestern Nachmittag mit einer ebenso vergnüglichen wie unterhaltsamen Wandelveranstaltung  im und am Verdener Domgymnasium, mit Musik, Schauspiel und viel Improvisation, gestartet.
5 von 65
Das Eröffnungswochenende der Niedersächsischen Musiktage unter dem Motto Abenteuer, ist gestern Nachmittag mit einer ebenso vergnüglichen wie unterhaltsamen Wandelveranstaltung  im und am Verdener Domgymnasium, mit Musik, Schauspiel und viel Improvisation, gestartet.
6 von 65
Das Eröffnungswochenende der Niedersächsischen Musiktage unter dem Motto Abenteuer, ist gestern Nachmittag mit einer ebenso vergnüglichen wie unterhaltsamen Wandelveranstaltung  im und am Verdener Domgymnasium, mit Musik, Schauspiel und viel Improvisation, gestartet.
7 von 65
Das Eröffnungswochenende der Niedersächsischen Musiktage unter dem Motto Abenteuer, ist gestern Nachmittag mit einer ebenso vergnüglichen wie unterhaltsamen Wandelveranstaltung  im und am Verdener Domgymnasium, mit Musik, Schauspiel und viel Improvisation, gestartet.
8 von 65
Das Eröffnungswochenende der Niedersächsischen Musiktage unter dem Motto Abenteuer, ist gestern Nachmittag mit einer ebenso vergnüglichen wie unterhaltsamen Wandelveranstaltung  im und am Verdener Domgymnasium, mit Musik, Schauspiel und viel Improvisation, gestartet.

Das Eröffnungswochenende der Niedersächsischen Musiktage unter dem Motto Abenteuer, ist gestern Nachmittag mit einer ebenso vergnüglichen wie unterhaltsamen Wandelveranstaltung im und am Verdener Domgymnasium, mit Musik, Schauspiel und viel Improvisation, gestartet. Die Besucher zeigten sich vom Auftaktprogramm und seiner besonderen Atmosphäre begeistert, sodass nur das Wetter nicht in Konzertlaune war.

Das könnte Sie auch interessieren

Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Unter dem Jubel seiner Schützenkameraden und der Bevölkerung wurde der neue Schützenkönig Philip Sander am Montagnachmittag in der Twistringer …
Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

185 Einsatzkräfte der Feuerwehren des Landkreises Verden sind am Mittwoch und Donnerstag im Hochwasser-Gebiet in Südniedersachsen im Einsatz. In …
Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Angelse - Von Sigi Schritt. Seit wenigen Wochen verfügt die Gemeinde im neuen Rettungszentrum an der Angelser Straße über einen Stabsraum, in dem die …
Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Party auf dem Deichbrand am Samstag

Party nonstop im Infield auf dem Deichbrand Festival an der Nordsee. Zur Musik der Donots oder auch zu AnnenMayKantereit wurde abgerockt vor der …
Party auf dem Deichbrand am Samstag

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“