Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter

Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
1 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
2 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
3 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
4 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
5 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
6 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
7 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
8 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.

Am Samstag feierte der Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. das 70-jährige Bestehen in der Verdener Niedersachsenhalle. Der Vorsitzende des Verbandes konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen.

Darunter auch den Präsidenten Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Gerhard Schwetje. Auch aus Russland waren Ehrengäste angereist, vom dortigen Verband der Classic Ponyzüchter. Der Schaunachmittag bestand aus mehr als 25 Schaubildern mit mehr als 200 Akteuren. Befreundete Verbände und Interessengemeinschaften stellten mit verschiedensten Ponyrassen ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine. 

Zum Beispiel entführten die Haflingerfreunde Cuxhaven die Zuschauer zum „Karneval in Venedig“. Vom Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt war Jens Hacker mit seinem vielfach ausgezeichneten Lewitzer Ponyhengst „Oskar H“ angereist. Die IG-Shetland demonstrierte ein aufwendiges Schaubild als „Die Zeitreise der Shetlandponys“ und wurde dabei von einem Dudelsackspieler begleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Anwohner testen die Hurricane-Rutsche

Als erste Gäste auf dem Hurricane-Gelände durften Anwohner am Mittwoch Abend bei einer Führung die Open Air-Disco, White und Green Stage sowie die …
Anwohner testen die Hurricane-Rutsche

„Midnight Summer Shopping“ in Scheeßel

Im Scheeßeler Kernort ging am Freitagabend die lange Einkaufsnacht mit dem dreizehnten „Midnight Summer Shopping“ des Gewerbe- und Verkehrsvereins …
„Midnight Summer Shopping“ in Scheeßel

Florian Bruns' Werdegang

Florian Bruns war bis Ende der Saison 2016/2017 Co-Trainer an der Seite von Werder-Chefcoach Alexander Nouri. Seine fußballerische Laufbahn im …
Florian Bruns' Werdegang

Das sind die häufigsten Irrtümer über Zecken

Von April bis September lauern sie auf ihre Wirte: Holzbock, Schafzecke oder die braune Hundezecke. Die Redaktion klärt die häufigsten Irrtümer auf.
Das sind die häufigsten Irrtümer über Zecken

Meistgelesene Artikel

Festkommers der Hohener Feuerwehr

Festkommers der Hohener Feuerwehr

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Mediengruppe Kreiszeitung übernimmt Monatszeitschrift Allerdings

Mediengruppe Kreiszeitung übernimmt Monatszeitschrift Allerdings

Schwer Verletzte bei Unfall

Schwer Verletzte bei Unfall