Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter

Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
1 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
2 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
3 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
4 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
5 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
6 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
7 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
8 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.

Am Samstag feierte der Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. das 70-jährige Bestehen in der Verdener Niedersachsenhalle. Der Vorsitzende des Verbandes konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen.

Darunter auch den Präsidenten Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Gerhard Schwetje. Auch aus Russland waren Ehrengäste angereist, vom dortigen Verband der Classic Ponyzüchter. Der Schaunachmittag bestand aus mehr als 25 Schaubildern mit mehr als 200 Akteuren. Befreundete Verbände und Interessengemeinschaften stellten mit verschiedensten Ponyrassen ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine. 

Zum Beispiel entführten die Haflingerfreunde Cuxhaven die Zuschauer zum „Karneval in Venedig“. Vom Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt war Jens Hacker mit seinem vielfach ausgezeichneten Lewitzer Ponyhengst „Oskar H“ angereist. Die IG-Shetland demonstrierte ein aufwendiges Schaubild als „Die Zeitreise der Shetlandponys“ und wurde dabei von einem Dudelsackspieler begleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Rassentauben oder Brieftauben züchten

Taube ist nicht gleich Taube: Mehr als 350 Rassen gibt es in Deutschland. Entscheiden müssen sich Halter als erstes zwischen Rasse- oder Brieftaube. …
Rassentauben oder Brieftauben züchten

Unfall in Westrittrum 

In einen schweren Unfall am Freitag gegen 13.50 Uhr auf der Amelhauser Straße bei Westrittrum war ein Polizeiwagen verwickelt. 
Unfall in Westrittrum 

Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Der 982. Bremer Freimarkt ist eröffnet. Wir haben uns am Freitag ins Getümmel geworfen und Fotos von der Party auf der Bürgerweide, in der …
Party am Freitag auf dem Bremer Freimarkt

Meistgelesene Artikel

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Individuell gefertigte Medaille als Lohn für die Anstrengung

Individuell gefertigte Medaille als Lohn für die Anstrengung

Erstes Oldtimer-Pflügen in Hülsen mit 14 alten Schätzchen

Erstes Oldtimer-Pflügen in Hülsen mit 14 alten Schätzchen

Fahrerin verliert Kontrolle: Überholvorgang endet am Baum

Fahrerin verliert Kontrolle: Überholvorgang endet am Baum