Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter

Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
1 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
2 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
3 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
4 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
5 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
6 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
7 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.
Schaunachmittag der Pony- und Kleinpferdezüchter in Verden
8 von 89
Mehr als 25 Schaubilder wurden in der Niedersachsenhalle gezeigt.

Am Samstag feierte der Verband der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. das 70-jährige Bestehen in der Verdener Niedersachsenhalle. Der Vorsitzende des Verbandes konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen.

Darunter auch den Präsidenten Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Gerhard Schwetje. Auch aus Russland waren Ehrengäste angereist, vom dortigen Verband der Classic Ponyzüchter. Der Schaunachmittag bestand aus mehr als 25 Schaubildern mit mehr als 200 Akteuren. Befreundete Verbände und Interessengemeinschaften stellten mit verschiedensten Ponyrassen ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine. 

Zum Beispiel entführten die Haflingerfreunde Cuxhaven die Zuschauer zum „Karneval in Venedig“. Vom Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt war Jens Hacker mit seinem vielfach ausgezeichneten Lewitzer Ponyhengst „Oskar H“ angereist. Die IG-Shetland demonstrierte ein aufwendiges Schaubild als „Die Zeitreise der Shetlandponys“ und wurde dabei von einem Dudelsackspieler begleitet.

Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Es war alles nur gespielt bei der Übung in Bruchhausen-Vilsen: Im Verlauf der Landesstraße 330 am Bahnübergang zur Straße „Am Marktplatz“ kam es zu …
Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Werder Bremen hat das Testspiel am Mittwochabend gegen Regionalligist VfB Oldenburg in Rastede mit 6:0 (1:0) gewonnen - aber Justin Eilers mit einer …
Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Beatclub in der Verdener Stadthalle

Wie in alten Zeiten ließen die Verdener es rocken. Beatclub Moderatorin Uschi Nerke präsentierte das Programm der Band Number One mit den Hits der …
Beatclub in der Verdener Stadthalle

Hochwasser in Rotenburg

Wasser ohne Ende – beidseits der Wümme in den Nödenwiesen sowie hinter dem Diakonieklinikum in der Rodau-Wiedau-Niederung: Die Flüsse sind in vielen …
Hochwasser in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Brand in Otterstedt: Toter war der Bewohner

Brand in Otterstedt: Toter war der Bewohner

„Arkaden“ bald Geschichte?

„Arkaden“ bald Geschichte?