Hündin aus Tierheim

„Peach“ sucht ein neues Zuhause

Wienken

Verden - Auf etwas verschlungenen Pfaden ist die kleine Peach im Verdener Tierheim gelandet. Der Vierbeiner ist dreieinhalb Jahre alt und würde sich sehr über ein neues Zuhause freuen. 

Wer die Mischlingshündin besucht, wird zunächst eher etwas zurückhaltend, aber dann doch sehr freundlich begrüßt. Allerdings braucht Peach eine klare Ansprache und jemanden, der ihr sagt, wo es lang geht. Wer Peach kennenlernen und ein neues Zuhause geben möchte, der sollte sich umgehend im Tierheim in Verden-Walle melden. Die Einrichtung ist täglich unter der Telefonummer 04230/942020 erreichbar. 

Mehr zum Thema:

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Meistgelesene Artikel

Passanten retten sich in Verdener City mit Sprung vor einem Raser

Passanten retten sich in Verdener City mit Sprung vor einem Raser

Hund im heißen Auto: Polizei schlägt Scheibe ein

Hund im heißen Auto: Polizei schlägt Scheibe ein

Stadtfeuerwehrtag bietet allerlei Spektakel

Stadtfeuerwehrtag bietet allerlei Spektakel

Motorradfahrer in Ottersberg schwer verletzt

Motorradfahrer in Ottersberg schwer verletzt

Kommentare