Neues Fachgeschäft eröffnet in der Fußgängerzone

Sportliches für die ganze Familie

+
Olaf Heym und seine Kolleginnen Susanne Tielitz (l.) und Inga Fenne freuen sich auf die Verdener.

Verden - Sportbegeisterte finden in Verden wieder eine große Auswahl an Sport- und Freizeitmode sowie Sportartikeln. Gestern öffneten sich zum ersten Mal die Türen des neuen Geschäfts „Aktiv Sport & Freizeitmode“ in der Großen Straße 74 (ehemals C&A) für die Kundschaft. Inhaber Olaf Heym und seine Teamkolleginnen Susanne Tielitz und Inga Fenne konnten bereits zahlreiche Interessierte in den hellen, neugestalteten Räumen begrüßen.

Mit seinem Stammhaus in Achim ist Olaf Heym seit 18 Jahren etabliert. Nun möchte er mit seinem neuen Geschäft in Verden die Lücke schließen, die sich seit dem Weggang von Sport Vonau aufgetan hat.

Auf zirka 380 Quadratmetern erwartet die Kundschaft hier eine große Auswahl. Egal, um welche Sportart es sich handelt, ob Fußball, Handball, Tennis, Walking und mehr, jeder kann sich hier seine Rundum-Ausstattung aussuchen. „Wir haben alles für den Aktiv- und Freizeitbereich im Haus. Und was wir einmal nicht da haben, bestellen wir selbstverständlich gern“, versichert Filialleiterin Susanne Tielitz.

Sport- und Freizeitbekleidung sowie Waren aus allen Bereichen des Sports gibt es für Damen, Herren und Kinder. „Auch Teamsportler sind bei uns an der richtigen Adresse, wir beflocken zum Beispiel auch T-Shirts für Sportmannschaften“, so Tielitz. Geführt werden Produkte namhafter Markenhersteller, wie Asics, Nike, Adidas, Hummel, Jack Wolfskin, Puma oder Reebok. Für Werder-Fans gibt es sogar extra einen kleinen Fanshop.

Als Bonbon zur Eröffnung können sich die Kunden noch bis Sonnabend ihre Prozente auswürfeln. „Da hat jeder seinen Rabatt selbst in der Hand“, schmunzelt Tielitz.

Das Geschäft ist Montag bis Freitag, 9.30 bis 18 Uhr und Sonnabends, 9.30 bis 14 Uhr, geöffnet.

ahk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Innensenator: Attentäter war Sicherheitsbehörden bekannt

Innensenator: Attentäter war Sicherheitsbehörden bekannt

Londoner Demonstration gegen Polizeigewalt eskaliert

Londoner Demonstration gegen Polizeigewalt eskaliert

Ein Toter und sechs Verletzte nach Messerattacke in Hamburg

Ein Toter und sechs Verletzte nach Messerattacke in Hamburg

1:0-Erfolg gegen West Ham

1:0-Erfolg gegen West Ham

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Neue Leiterinnen an Achimer Schulen

Neue Leiterinnen an Achimer Schulen

21-Jähriger kündigt beim Finanzamt, um Schauspieler zu werden

21-Jähriger kündigt beim Finanzamt, um Schauspieler zu werden

Kommentare